Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Neuer Termin für "Bares für Rares XXL": Diese Schauspielerin ist dabei

Neuer Termin für "XXL-Show"  

Diese Schauspielerin kommt zu "Bares für Rares"

31.05.2019, 08:50 Uhr | sah, t-online

Neuer Termin für "Bares für Rares XXL": Diese Schauspielerin ist dabei. "Bares für Rares": Im Sommer moderiert Horst Lichter wieder eine XXL-Ausgabe. (Quelle: ZDF/Frank Dicks)

"Bares für Rares": Im Sommer moderiert Horst Lichter wieder eine XXL-Ausgabe. (Quelle: ZDF/Frank Dicks)

"Bares für Rares"-Fans können sich auf die nächste Primetime-Sendung der Trödelshow freuen. Aber nicht nur der Termin für die nächste Abendshow steht fest – Horst Lichter darf auch wieder einen Star begrüßen.

Gerade ist die eine "Bares für Rares XXL"-Show vorbei, da steht schon der Termin für die nächste Primetime-Sendung fest. Am Mittwoch, den 17. Juli, wird Moderator Horst Lichter die nächste Sonderausgabe der beliebtesten deutschen Trödelshow um 20.15 Uhr im ZDF moderieren.

Diese Schauspielerin kommt zu "Bares für Rares"

"Bares für Rares": Horst Lichter darf Schauspielerin Muriel Baumeister in der Show begrüßen. (Quelle: ZDF/Frank Dicks)"Bares für Rares": Horst Lichter darf Schauspielerin Muriel Baumeister in der Show begrüßen. (Quelle: ZDF/Frank Dicks)

Mit dabei ist diesmal Schauspielerin Muriel Baumeister, die ein sehr altes Familienerbstück verkaufen möchte. Einer der Experten rund um Dr. Heide Rezepa-Zabel, Albert Maier, Sven Deutschmanek und Detlev Kümmel wird sich ihre Rarität dann genauer ansehen.

Zu hoffen bleibt, dass Baumeister mehr Glück hat, als ihre TV-Kollegin ChrisTine Urspruch. Der "Tatort"-Star versuchte in der Mai-Ausgabe der XXL-Show auf Schloss Schwerin ihre Mini-Chaiselounge an die Händler zu bringen – allerdings mit mäßigem Erfolg.


Ob auch diesmal wieder ein Rekord gebrochen wird? Das bislang erfolgreichste Exponat wurde jedenfalls in der Abendshow am 22. Mai 2019 verkauft: Ein Brillantkreuz für 42.000 Euro ging an Händlerin Susanne Steiger.

Verwendete Quellen:
  • ZDF Presseportal

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal