Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Nach "Bachelor in Paradise"-Aus: Filip Pavlovic hat eine neue Freundin

"Bachelor in Paradise"  

Nach Show-Aus: Filip hat eine neue Freundin

08.12.2019, 14:54 Uhr | rix, t-online.de

Nach "Bachelor in Paradise"-Aus: Filip Pavlovic hat eine neue Freundin. Filip Pavlovic: Der Bachelorette-Boy ist in festen Händen. (Quelle: TVNOW)

Filip Pavlovic: Der Bachelorette-Boy ist in festen Händen. (Quelle: TVNOW)

Weder bei "Die Bachelorette" noch bei "Bachelor in Paradise" hat Filip Pavlovic die Liebe fürs Leben gefunden. Jetzt, fernab der Kameras, hat es bei dem TV-Star endlich gefunkt.

2018 buhlte er noch um die Gunst von Bachelorette Nadine Klein. Ein Jahr später versuchte Filip Pavlovic sein Glück bei "Bachelor in Paradise". Dort hatte er gleich mehreren Damen den Kopf verdreht. Doch weder von Jade noch von Samantha war der 25-Jährige angetan. Nach wenigen Folgen verließ er die Show freiwillig.

"Ja, das ist meine Freundin"

Jetzt, dreieinhalb Wochen nach seinem Auszug, kommt raus: Filip hat sich verliebt – ganz ohne TV-Kameras. Wie ein Video, das "Très Click" veröffentlicht hat, zeigt, ist der ehemalige "Bachelorette"-Kandidat in festen Händen.

Im Gespräch mit dem Online-Magazin ruft Filip völlig überraschend eine Dame zu sich. "Ja, das ist meine Freundin", sagt der 25-Jährige in die Kamera. Die neue Frau an seiner Seite heißt Bella und ist fünf Jahre älter als der ehemalige "Bachelorette"-Kandidat. Viel mehr ist über die Beziehung der beiden nicht bekannt.
 

 
Berühmt wurde Filip Pavlovic, als er 2018 das Herz von Nadine Klein erobern wollte. Die Bachelorette hatte sich im Finale jedoch für Alex Hindersmann entschieden. Später versuchte Filip sein Glück in der aktuellen Staffel von "Bachelor in Paradise". Das Finale der Kuppelshow läuft am 17. Dezember.

Verwendete Quellen:
  • "Bachelor in Paradise"-Folge vom 3. Dezember 2019
  • Instagram: Profil von Très Click

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal