HomeUnterhaltungTV

Einschaltquoten: Edler Trödel und singende Nonnen stehen hoch im Kurs


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRegierung über Gaspreisbremse einig Symbolbild für ein VideoHurrikan schüttelt Flugzeug durchSymbolbild für einen TextModekette gerät erneut unter DruckSymbolbild für einen TextHertha BSC: Setzte Windhorst Spione ein?Symbolbild für einen TextCoolio hoffnungsvoll im letzten InterviewSymbolbild für einen TextMete-Marit: keine Auftritte mehrSymbolbild für ein VideoMarder gerät in missliche LageSymbolbild für einen TextZieht dieser TV-Macho ins Dschungelcamp?Symbolbild für einen TextMcDonald's-Filiale versinkt in ShitstormSymbolbild für einen TextTelekom stellt eigene Handys vorSymbolbild für einen TextKaufhäuser stellen Rolltreppen abSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Trikothersteller mit extremem SchrittSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Edler Trödel und singende Nonnen stehen hoch im Kurs

Von dpa
Aktualisiert am 19.12.2019Lesedauer: 1 Min.
Horst Lichter hat Anfang des Jahres für seine Sendung "Bares für Rares" den Deutschen Fernsehpreis bekommen.
Horst Lichter hat Anfang des Jahres für seine Sendung "Bares für Rares" den Deutschen Fernsehpreis bekommen. (Quelle: Henning Kaiser/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Quoten-Erfolg für Horst Lichter: Seine Antiquitätenshow "Bares für Rares" im ZDF war am Mittwochabend die stärkste Sendung in der Primetime. 5,53 Millionen (19,0 Prozent) schalteten ab 20.15 Uhr ein.

Mit Abstand folgte die US-Komödie "Sister Act 2 - In göttlicher Mission", die bei Sat.1 2,27 Millionen Zuschauer (8,1 Prozent) anlockte. Der Krimi "Wilsberg" auf ZDFneo erreichte 2,04 Millionen (7,0 Prozent). Das Erste schnitt verhältnismäßig schwach ab - die österreichische Komödie "Geschenkt" erzielte dort 1,92 Millionen (6,6 Prozent).

Die RTL-Show "Die schönsten Weihnachtsmomente..." kam auf 1,71 Millionen (6,0 Prozent). ProSieben hatte den Actionfilm "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" im Programm, den verfolgten 1,04 Millionen (3,9 Prozent). Für den Actionthriller "Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr" auf RTLzwei konnten sich 1,14 Millionen (4,0 Prozent) begeistern. Das Drama "Karate Kid" auf Kabel eins schalteten 840 000 Zuschauer (3,2 Prozent) ein, die Vox-Serie "Rampensau" 830 000 (2,8 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Zieht dieser Datingshow-Kandidat ins Dschungelcamp?
Bares für RaresEinschaltquoteHorst LichterSat.1ZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website