• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • "Wer wird MillionĂ€r?": GĂŒnther Jauch spottet ĂŒber Feuerwehrmann


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild fĂŒr einen TextSchĂŒsse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild fĂŒr einen TextGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild fĂŒr einen TextSydney: Menschen auf Frachtschiff in NotSymbolbild fĂŒr einen Text"Polizeiruf 110": Kannten Sie die Mutter?Symbolbild fĂŒr einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild fĂŒr einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild fĂŒr einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild fĂŒr einen TextTödlicher Badeunfall in KölnSymbolbild fĂŒr einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild fĂŒr einen TextNachbarin findet Blutspritzer an HaustĂŒrSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild fĂŒr einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

"Irgendwann haben Not und Elend auch mal ein Ende"

Von t-online, vmd

Aktualisiert am 18.01.2020Lesedauer: 3 Min.
"Wer wird MillionÀr": Feuerwehrmann Joachim Lauterbach mit Jauch beim Murmeln.
"Wer wird MillionÀr": Feuerwehrmann Joachim Lauterbach mit Jauch beim Murmeln. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

MĂ€nner, die ihre FrotteeschlafanzĂŒge mitbringen, Murmelspieler und Telefonjoker, die nicht erreichbar sind: "WWM?" am Freitagabend bietet nur einen Unterhaltungshöhepunkt – die Ahnungslosigkeit eines Biertrinkers.

"So eine Sendung habe ich nicht alle Tage", kichert GĂŒnther Jauch ĂŒber den Kandidaten Joachim Lauterbach. Der Feuerwehrmann in einem Chemiewerk sitzt am Freitagabend auf dem beliebten Ratestuhl und besteht erstmal auf ein Kölsch, das er ruckzuck leert. Selten hat es einen "WWM?"-Teilnehmer gegeben, der in "den hunderter Bereichen" bereits so große Probleme hat. FĂŒr 300 Euro muss er das Publikum befragen, denn er weiß nicht, dass das lateinische Sprichwort "In vino veritas" mit "Im Wein liegt die Wahrheit" ĂŒbersetzt wird.


Poledanze-Einlage bei "Wer wird MillionÀr?"

Nele Pöllmitz: Die Kandidatin zeigte bei WWM ihre TanzkĂŒnste.
Sie prÀsentierte unterschiedliche Positionen.
+3

Den Quizmaster amĂŒsiert's. Als er aber auch bei der nĂ€chsten Frage ins Schlingern gerĂ€t, stĂ¶ĂŸt seine Frau einen Schrei aus. Lieber schnell noch ein Kölsch! Das zweite innerhalb weniger Minuten, denn dass Schreie auch "spitz" sein können, weiß der Mann, der "gern mit Murmeln spielt" leider auch nicht. "Vielleicht sind sie ja scharfkantig", ĂŒberlegt er stattdessen. "Das war vielleicht der letzte gemeinsame Auftritt mit Ihrer Frau", kommentiert der Moderator sĂŒffisant die Ahnungslosigkeit des Biertrinkers.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Drei Menschen in Kopenhagener Einkaufszentrum erschossen
Sicherheits- und RettungskrĂ€fte erreichen den Tatort in Kopenhagen: In einem Einkaufszentrum in der dĂ€nischen Hauptstadt sind SchĂŒsse gefallen.


Kuller, kuller, roll, roll!

Dann aber marschiert Lauterbach gnadenlos bis zur 2.000-Euro-Frage durch und spielt mit Jauch ein bisschen Murmeln. "Kuller, kuller, roll, roll!", so der Schlachtruf der Profi-Murmler. Der Anchorman nimmt die Chose gelassen, genauso wie die Tatsache, dass es lange nicht mehr vorkam, dass so viele Telefonjoker nicht erreichbar waren. Die Frage nach der "Versteckten Kamera" steht im Raum. Bereits bei 4.000 Euro sind alle Joker futsch oder wie Jauch sagt: "Irgendwann haben Not und Elend auch mal ein Ende." Mit Deutschlands murmelnden Feuerwehrmann geht’s am 10. Februar weiter.

Dröge "wie beim Brezel backen" lief es auch mit Florian Nyhoff. Ein Digital Sales Manager, der bis zur 8.000-Euro-Frage "ziemlich gut in der Spur" war, aber keine bessere Idee zu haben schien, als sich in der Sendung als Mann, der gern FrotteeschlafanzĂŒge trĂ€gt, vorzustellen. Als wĂ€re das nicht schon unlustig genug, hatte er seinen Schlafanzug auch noch mitgebracht, um ihn Jauch und ganz Fernsehdeutschland stolz zu prĂ€sentieren. Das Teil war - natĂŒrlich - frisch gewaschen, aber das Ă€nderte nichts an der Tatsache, dass es einfach nur ein normaler Schlafanzug war. "WWM?"-Zuschauer kommentierten die Szenerie auf Twitter zurecht mit "langweilig".

Ein "lebendes Narkotikum"

FĂŒr 16.000 Euro half das Publikum dem Manager auf die SprĂŒnge. Nach einer neuen ZĂ€hlung zufolge gibt es nĂ€mlich ganze 500 philippinische Inseln mehr als gedacht. Auch bei der 32.000-Euro-Frage griff Nyhoff auf die Hilfe des Zusatz-Jokers zurĂŒck. Dann war aber auch schon Schluss. Der Rotschopf, der kĂŒrzlich Vater eines "Kalle" wurde, will das Geld in die Erziehung seines Sohnes stecken. Jauch: "Gut, nehmen Sie ihren schönen Frottee-Anzug mit nach Hause."

Der Überhangskandidat von vergangenem Montag, Alexander Löwe aus Leuna, startete mit der 8.000-Euro-Frage. Auch er war, wie Jauch unbekĂŒmmert feststellte, eher ein "lebendes Narkotikum". Die Schlaftablette stand bei 16.000 Euro ziemlich unter Druck. Der Telefonjoker ging wieder nicht an ran - Mailbox. "Ein echt guter Freund", kommentierte ein etwas genervter Moderator, der - anders als der Kandidat - weiß, dass korrekt formuliert nicht immer 
 "das Gleiche dasselbe" ist. Denn "dasselbe" wird zusammengeschrieben. Deutsche Rechtschreibung: jedes Mal aufs Neue eine schwere Geburt. 32.000 Euro sind fĂŒr Löwe aber ein schönes SĂŒmmchen, um sich "eine neue Couch" zu kaufen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
  • Arno Wölk
Von Steven Sowa, Arno Wölk
GĂŒnther Jauch
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website