Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Ärger im Dschungelcamp 2020: IBES-Stars werden für Regelverstöße bestraft


Ärger im Dschungelcamp  

Stars werden für Regelverstöße bestraft

22.01.2020, 09:23 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: RTL)
"Dschungelcamp": Stars werden für Regelverstöße bestraft

Sechs der acht Kandidaten haben sich nicht an die Regeln gehalten. Konsequenzen hat das jedoch für das ganze Team. (Quelle: RTL)

"Dschungelcamp": Bei Regelverstößen werden die Stars nun bestraft - einige sind geschockt. (Quelle: RTL)


Sechs der acht Kandidaten haben sich nicht an die Regeln gehalten. Konsequenzen hat das jedoch für das ganze Team. Elena ist entsetzt, dabei hatte sie doch nur darauf gewartet.  

Seit zwölf Tagen sitzen die Promis im Dschungel. Es geht so langsam auf die Zielgerade zu. Doch bevor der nächste Dschungelkönig am Samstag gekürt wird, wurden die Stars jetzt erst einmal für ihr falsches Verhalten im Camp bestraft. Denn mindestens sechs der Kandidaten haben gegen die Regeln verstoßen.

Noch zu Beginn der zwölften IBES-Folge sagte Elena: "Es kann doch nicht sein, dass wir zwei Wochen schaffen, ohne gegen die Regeln zu verstoßen." Doch das haben sie, das weiß auch Elena. 

Elena hat gleich mehrmals gegen die Regeln verstoßen

So wurde zeitweise das Campzentrum zum Beispiel nur von einer Person bewacht, dabei müssen es mindestens zwei Personen sein. Im Camp dürfen sich die Kandidaten auch nicht allein aufhalten. Das hatten aber Markus und Elena ignoriert. Danni und Claudia hatten vergessen, ihr Mikro anzulegen. Raúl, der ohnehin schon nicht viel zu erzählen hat, hat tagsüber einfach geschlafen. Und was RTL auch nicht entging: Elena hatte bei Tonis Auszug unerlaubterweise deren Luxusartikel eingefordert.

Das hat nun Konsequenzen für das ganze Team. Alle Kandidaten müssen ihre Luxusartikel abgeben. Teamchef Raúl sammelt die Lieblingsstücke der Promis ein, auch den Concealer, den Elena von Toni bekommen hat. Die 27-Jährige ist sauer. "Wo steht denn, dass man das nicht darf? Können die beweisen, dass man das nicht darf?", wütet das Reality-Sternchen. "Ich habe den geschenkt bekommen."

"The Regels sind the Regels"

Sven Ottke versucht auf Elena einzureden. Er weiß, es bringt nichts zu diskutieren. "The Regels sind the Regels", das wusste auch schon ein weiser Marc Terenzi. Sven Ottke und Prince Damien sind übrigens die einzigen Kandidaten, die sich in den vergangenen Tagen an die Regeln von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gehalten haben. Trotzdem müssen auch sie ihre Luxusgegenstände abgeben. Und das tun sie – ganz ohne zu meckern.

Sieben Kandidaten sind jetzt noch im Rennen um die Krone. Am Dienstagabend hat auch Anastasiya das Camp verlassen müssen. Wer wirklich Deutschlands nächster Dschungelkönig wird, erfahren wir am 25. Januar. Dann findet das große Finale von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" statt. Hier finden Sie alle Informationen, Hintergründe und News rund um die Sendung.

Verwendete Quellen:
  • "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" vom 21. Januar 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal