Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Claudia Obert: Erste Worte nach TV-Show-Flucht

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 23.04.2020Lesedauer: 2 Min.
Claudia Obert: Die Unternehmerin verließ "Promis unter Palmen" freiwillig.
Claudia Obert: Die Unternehmerin verließ "Promis unter Palmen" freiwillig. (Quelle: imago images / Photopress MĂŒller)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRKI: Inzidenz sinkt – Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild fĂŒr einen TextEd Sheeran ist ĂŒberraschend Vater gewordenSymbolbild fĂŒr einen Text135 Millionen Euro fĂŒr Mercedes CoupĂ©Symbolbild fĂŒr einen TextPlatzsturm bei Everton-SpielSymbolbild fĂŒr einen TextJamaika-Koalition in Kiel ist vom TischSymbolbild fĂŒr einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild fĂŒr einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild fĂŒr einen TextRihannas Baby ist daSymbolbild fĂŒr einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild fĂŒr einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Mit ihren prominenten Mitstreitern wollte Claudia Obert nicht einmal mehr unter einem Palmendach verweilen. Still und heimlich machte sie sich aus dem Staub. Jetzt Ă€ußert sich die Unternehmerin erstmals nach ihrer Flucht.

Anfangs hatte Claudia Obert viel Spaß in der Sat.1-Show "Promis unter Palmen". Sie lieferte sich unterhaltsame Wortgefechte mit DĂ©sirĂ©e Nick, gönnte sich das eine oder andere Glas Schampus und schwamm liebend gerne im hauseigenen Pool. Doch in der jĂŒngsten Folge des Formats sahen die Zuschauer weniger schöne Bilder. Einen Eindruck davon können Sie sich auch in unserem Video oben machen. Oder Sie lesen unsere Kolumne zum TV-Format.


Das sind die "Promis unter Palmen"-Kandidaten

Zehn Kandidaten werden versuchen, 100.000 Euro zu gewinnen. Eine von Ihnen ist Kabarettistin DĂ©sirĂ©e Nick, bekannt fĂŒr eine spitze Zunge.
Janine Pink gewann "Promi Big Brother" und will nun in die Luxusvilla ziehen. Leider wartet dort....
+8

Freiwilliger Auszug nach Mobbing

Die 58-JĂ€hrige wurde von ihren Mitstreitern massiv gehĂ€nselt. Bastian Yotta, Carina Spack und Matthias Mangiapane machten Witze ĂŒber ihr Alter, ihr Aussehen und ihr Verhalten. FĂŒr Claudia Obert wurde es zu viel. Sie beendete das TV-Projekt und verließ morgens ohne Absprache mit den anderen Promis die Sendung. Wenige Stunden nach der Ausstrahlung meldete sie sich via Instagram zu Wort.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Könnte die Nato Erdoğan einfach rauswerfen?
Recep Tayyip Erdoğan: Der tĂŒrkische PrĂ€sident blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland.


"Ich bin dann mal raus", schreibt sie unter drei Bilder von sich selbst. "Danke fĂŒr eure Euphorie." Sie berichtet von einer schlimmen Erfahrung und fĂŒgt hinzu: "Ab einem gewissen Punkt will man nicht mehr dabei gewesen sein – genug Blindtext gehört. Der Zuschauer entscheidet: SelbsteinschĂ€tzung – Außenwahrnehmung."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Zustimmung fĂŒr Claudia Obert auch von Promis

Unter ihrem Kommentar finden sich zahlreiche positive Kommentare. Auch Promis sind offenbar von Claudia Obert begeistert: Evelyn Burdecki oder Valentina Pahde schicken Herzen. Manche bezeichnen die GeschĂ€ftsfrau als "Siegerin der Herzen", andere finden, Sat.1 hĂ€tte eingreifen mĂŒssen und Carina Spack, Bastian Yotta und Matthias Mangiapane wegen ihres Verhaltens rausschmeißen sollen. Auch die User auf Twitter ĂŒben Kritik.

Weitere Artikel

Carina Spack Ă€ußerte sich inzwischen auch auf Instagram. In einer Story erklĂ€rte sie: "Zwischen mir und Claudia ist wieder alles gut. Das ist dadrin eine extreme Situation und da kochen die Emotionen manchmal ĂŒber. Ihr habt auch nicht alles gesehen, was Claudia mit uns gemacht hat." An ihre Kritiker hatte sie auch noch eine Botschaft: "An all die lieben netten Leute, die mir gerade Schimpfwörter an den Kopf knallen, ihr seid gerade nicht besser als ich."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bastian YottaInstagramPromis unter PalmenSat.1
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website