Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Thomas Gottschalk: So wird die Show zu seinem 70. Geburtstag

Überraschungen und Corona-Regeln  

So wird die Show zu Gottschalks 70. Geburtstag

12.05.2020, 12:33 Uhr | mbo, t-online

Thomas Gottschalk: So wird die Show zu seinem 70. Geburtstag. "Happy Birthday, Thomas Gottschalk!": Der 70. Geburtstag soll trotz Corona-Krise im TV gefeiert werden. (Quelle: ZDF / Tobias Schult)

"Happy Birthday, Thomas Gottschalk!": Der 70. Geburtstag soll trotz Corona-Krise im TV gefeiert werden. (Quelle: ZDF / Tobias Schult)

Zwei neue Shows mit Thomas Gottschalk wurden aufgrund der Corona-Krise abgesagt. Die Sendung zu seinem 70. Geburtstag findet trotzdem statt. Nun ist bekannt, wie das Fest begangen wird.

Thomas Gottschalk wird am Montag, den 18. Mai, 70 Jahre alt. Eine große Party mit Freunden und Verwandtschaft dürfte in diesem Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausfallen. Die geplante Geburtstagshow im ZDF findet dennoch statt. Der Sender verrät jetzt, wie das Ganze aussehen soll.

Am Sonntag, den 17. Mai 2020, wird im ZDF in einer Liveübertragung aus Berlin in den 70. des Entertainers reingefeiert und darauf angestoßen. Die Show mit dem Namen "Happy Birthday, Thomas Gottschalk!" beginnt an dem Abend um 22.15 Uhr. Vorab verspricht das baldige Geburtstagskind schon mal: "Das ist 'öffentlich-rechtliches Reality-Fernsehen' vom Feinsten. Ein Mann wird vor den Augen des Publikums siebzig. Die Abteilungen Unterhaltung und Wissenschaft arbeiten da beim ZDF eng zusammen. Ich bin stolz darauf, dass man für dieses Experiment mich ausgewählt hat."

Sicherheitsvorkehrungen wegen Corona-Pandemie

Ein paar Freunde wird Gottschalk dann bei seiner Party im TV doch an seiner Seite haben. Außerdem auch Weggefährten, wie es vonseiten des Senders heißt. Wer genau dabei sein wird, ist noch geheim. Denn nicht nur das Publikum zuhause, besonders Thomas Gottschalk soll zu seinem Ehrentag ja überrascht werden. Außerdem sind Rückblicke auf das bisherige Leben des Showmasters angekündigt.

Im Angesicht der Corona-Krise heißt es außerdem, dass die Livesendung ohne Publikum und obendrein "unter Sicherheitsvorkehrungen produziert" werde, "die den aktuellen Empfehlungen zum Umgang mit dem Coronavirus und einer Risikominimierung entsprechen".

Im Juni sollten zwei Formate mit Gottschalk für das ZDF aufgezeichnet werden. Wegen der Coronavirus-Krise entfällt aber sowohl "Gottschalks große Popshow" als auch "50 Jahre ZDF-Hitparade – die Zugabe" mit Gottschalk als Moderator.

Verwendete Quellen:
  • Pressemeldung des ZDF

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal