Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Promi Big Brother 2019 >

"Promi Big Brother" auf Sat.1: Neue Details zur neuen Staffel bekannt

Im August geht es los  

"Promi Big Brother": neue Details zur achten Staffel

24.06.2020, 18:06 Uhr | mho, t-online.de

"Promi Big Brother" auf Sat.1: Neue Details zur neuen Staffel bekannt. Jochen Schropp und Marlene Lufen: Die beiden heißen im August wieder zu "Promi Big Brother" willkommen. (Quelle: SAT.1/Willi Weber)

Jochen Schropp und Marlene Lufen: Die beiden heißen im August wieder zu "Promi Big Brother" willkommen. (Quelle: SAT.1/Willi Weber)

Die neue Staffel von "Promi Big Brother" steht in den Startlöchern – und bekommt in diesem Jahr sogar eine Verlängerung. Dies, das genaue Auftaktdatum und weitere Details wurden nun bekanntgegeben.

Gleich drei Wochen – statt wie bislang zwei Wochen – müssen die Bewohnerinnen und Bewohner in diesem Jahr bei "Promi Big Brother" aushalten, sofern sie den Gewinn einheimsen wollen. Die Show geht im August in die achte Runde, wie Sat 1 jetzt offiziell verkündet. 

Genauer heißt es: "Am Freitag, 7. August 2020, um 20:15 Uhr öffnet sich bei 'Promi Big Brother' für die neuen prominenten Bewohner die Tür zur Welt von Big Brother." Die Sendungen werden allabendlich live bei Sat.1 übertragen. Durch die Shows führen wieder Jochen Schropp, der bereits seit 2014 an Bord ist, sowie Marlene Lufen, die das Trash-Format 2018 zum ersten Mal an dessen Seite moderierte. Bekannt ist sie vor allem aus dem "Frühstücksfernsehen". 

Zwei Primetime-Abende

In den vergangenen Jahren begann die Show freitagsabends immer schon zur Primetime um 20:15 Uhr, an den sonstigen Wochentagen erst zwei Stunden später. In der achten Staffel soll "Promi Big Brother" nun auch montags bereits zur beliebtesten Sendezeit um 20:15 Uhr gezeigt werden. 

Wie gehabt, folgt täglich nach der Show auf Sat.1. die "Promi Big Brother – Die Late Night Show" auf Sixx mit Melissa Khalaj und Jochen Bendel, "zur täglichen Nachlese", wie der Sender erklärt. 

Nun fehlen ja nur noch die Namen der diesjährigen Kandidatinnen und Kandidaten. Die werden erst kurz vor knapp verkündet. Aber man darf wohl sicher sein, dass es in den kommenden fünf Wochen diesbezüglich noch so manche Munkelei geben wird. 2019 konnte sich übrigens Soapdarstellerin Janine Pink gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • Pressemitteilung von Sat.1

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal