Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

"The Voice of Germany": Nach Abgang von Sido geht nun auch Alice Merton


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrohnenangriff auf Militäranlage im IranSymbolbild für einen TextScholz greift in Berliner Wahlkampf einSymbolbild für einen TextDschungelcamp: Diese Stars sind im FinaleSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdecktSymbolbild für einen TextDonald Trump: Wütender als je zuvorSymbolbild für einen Text2. Liga: FCK dreht TraditionsduellSymbolbild für einen TextExperte: "Wir essen ständig Insekten"Symbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextPolizei verhindert Angriff von 300 FansSymbolbild für einen TextMert A. in Rimini verhaftetSymbolbild für einen TextMarie Kondo räumt nicht mehr aufSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Arroganz-Anfall verärgert ZuschauerSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Nächstes Jurymitglied verlässt "The Voice of Germany"

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 26.06.2020Lesedauer: 1 Min.
Alice Merton: Mit der Single "No Roots" gelang ihr der Durchbruch als Sängerin.
Alice Merton: Mit der Single "No Roots" gelang ihr der Durchbruch als Sängerin. (Quelle: imago images / VIADATA)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ist bald alles neu in der Jubiläumsstaffel von "The Voice of Germany"? Nachdem bereits Sido die Castingshow verließ, nimmt nun ein weiteres Jury-Mitglied Abschied.

Es ist eine der beliebtesten Castingshows im deutschen Fernsehen. Doch die Jury ist nicht die beständigste. Nachdem bekannt wurde, dass Rapper Sido kein zweites Mal auf dem drehenden Jury-Stuhl Platz nehmen wird, verlässt nun wieder ein Coach "The Voice of Germany".


Kennen Sie noch diese "The Voice"-Sieger?

Staffel 1: Im Februar 2012 gewann Ivy Quainoo "The Voice of Germany". Ihre Mentoren: The BossHoss.
Staffel 2: Im Dezember 2012 wurde der britische Sänger Nick Howard zum Sieger gewählt. Sein Coach: Rea Garvey.
+9

Wie das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (RND) zuerst berichtet hat, wird in der kommenden Jubiläumsstaffel Sängerin Alice Merton nicht mehr Teil der Jury sein. "Alice Merton wird in der zehnten Staffel von ‘The Voice of Germany’ nicht dabei sein", bestätigte ProSieben-Sendersprecher Christoph Körfer eine Anfrage des RND.

Dabei konnte die "No Roots"-Sängerin mit ihrem Stimmtalent Claudia Emmanuela Santoso den letzten Wettbewerb sogar gewinnen. Merton war somit, genau wie Sido, nur für eine Staffel Teil des Teams von "The Voice".

Das Management von Alice Merton bestätigt den Ausstieg ebenfalls. Grund für den Ausstieg sei, dass die Sängerin lieber an neuen Songs arbeiten würde. Auch wenn die Gerüchteküche schon brodelt, ist offiziell noch nicht bekannt, welche Profi-Sänger Sido und Alice Merton ersetzen werden. Weiterhin in der Jury sitzen Mark Forster und Rea Garvey.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • RND: "'The Voice of Germany': Alice Merton ist nicht mehr als Coach dabei"
  • Instagram-Profil von Alice Merton
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Dschungel-Aufreger spalteten die Zuschauer – was kann man noch glauben?
Von Charlotte Koep, Liesa Wölm
TV-Serien und Filme
Alles was zähltGZSZPolizeiruf 110Tatort


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website