Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Love Island"-Kandidatin hatte Affäre mit Jana Inas Schwager

Geheimnis ausgeplaudert  

"Love Island"-Kandidatin hatte Affäre mit Jana Inas Schwager

02.09.2020, 17:50 Uhr | rix, t-online

"Love Island"-Kandidatin hatte Affäre mit Jana Inas Schwager. Jana Ina Zarella: Die Moderatorin ist seit 15 Jahren mit Giovanni Zarrella verheiratet. (Quelle: imago images)

Jana Ina Zarella: Die Moderatorin ist seit 15 Jahren mit Giovanni Zarrella verheiratet. (Quelle: imago images)

Gleich in der zweiten Folge von "Love Island" wurden pikante Geheimnisse ausgeplaudert – wenn auch nicht ganz freiwillig. Eins davon betrifft sogar die Zarrellas. Denn die Moderatorin steht einer Kandidatin sehr viel näher, als sie bisher vermutlich wusste.

Bei "Love Island" suchen wieder mehrere Singles nach der Liebe fürs Leben. Nur wer einen Partner hat, darf in der Villa auf Mallorca bleiben. Abgeschirmt von der Außenwelt sollen sich die Kandidaten ineinander verlieben. Um ihnen dabei auf die Sprünge zu helfen, müssen sie jeden Tag ein Spiel spielen.

Am Dienstagabend stand die erste Challenge an: "Flaschenpost". In verschiedenen Flaschen, die im Pool lagen, befanden sich bekannte Infos und schmutzige Geheimnisse der Kandidaten. Die hatten sie im Vorfeld dem Produktionsteam verraten. Was damit passieren wird, wussten sie jedoch nicht.

"Für Sexspiele habe ich eine kleine Peitsche im Schrank"

Nacheinander mussten die Kandidaten in den Pool springen, eine Flasche aus dem Pool holen, das Geheimnis daraus vorlesen und dann die- oder denjenigen küssen, auf die oder den es zutreffen könnte. So stand auf einem Zettel zum Beispiel "Für Sexspiele habe ich eine kleine Peitsche im Schrank" oder "Ich hatte mal einen Dreier mit einem Mann und einer Frau".

Besonders pikant wurde es jedoch, als Islander Marc seine zweite Flaschenpost aus dem Pool fischte. "Ich hatte mal was mit Giovanni Zarrellas Bruder Stefano", stand auf dem Zettel geschrieben.

Er war sich sicher: Das kann nur Pia sein, denn die kommt schließlich aus Köln – wie auch die Zarrellas. Doch die Frau, die mit Stefano eine Affäre hatte, ist Anna, die Sachbearbeiterin aus Dortmund. 

View this post on Instagram

Anna wird zur Islanderin 💙🤩💙

A post shared by Love Island (@loveisland.de) on

Ihre Mitstreiter waren verwirrt. Geraldine fragte sofort: "Hä? Woher kennst du Stefano?" Eine Antwort gabs darauf nicht. Auch weitere Infos, wie zum Beispiel der Zeitpunkt des Techtelmechtels, behielt die 24-Jährige für sich. Aktuell ist Stefano jedenfalls in einer Beziehung – mit einer anderen.

Doch wer ist Stefano eigentlich? Der 29-Jährige ist der jüngere Bruder von Giovanni Zarrella und somit der Schwager von Jana Ina, der "Love Island"-Moderatorin. Stefano hält sich eher im Hintergrund auf, arbeitet als Manager – unter anderem gehört Pietro Lombardi zu seinen Schützlingen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal