Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

ZDF-"Traumschiff": TV-Kreuzfahrtschiff wurde verkauft – Umbau geplant!

Umbau zur "Megajacht"  

TV-Kreuzer aus ZDF-"Traumschiff" wurde verkauft

15.09.2020, 16:16 Uhr | dpa

ZDF-"Traumschiff": TV-Kreuzfahrtschiff wurde verkauft – Umbau geplant!. Das war das "Traumschiff": Das Kreuzfahrtschiff MS Berlin. (Quelle: dpa/Verena Wolff/dpa-tmn/dpa)

Das war das "Traumschiff": Das Kreuzfahrtschiff MS Berlin. (Quelle: Verena Wolff/dpa-tmn/dpa/dpa)

Das "Traumschiff" wird zur Traumjacht umgebaut. Ein aus der ZDF-Serie bekanntes Kreuzfahrtschiff wurde verkauft und zum Urlaubskreuzer gemacht.

Das Kreuzfahrtschiff MS Berlin, besser bekannt als ehemaliges ZDF-"Traumschiff", wechselt den Besitzer und soll zu einer "Megajacht" umgebaut werden. Die zu Royalton Investment gehörende Dreamliner Cruises übernehme das Schiff ab sofort und plane einen Komplettumbau, erklärte der bisherige Eigner FTI Cruises aus München am Dienstag.

Damit enden die Tage des ehemaligen "Traumschiffs" als klassisches Kreuzfahrtschiff. Laut dem Geschäftsführer von FTI Cruises, Alexander Gessl, soll die MS Berlin "in eine moderne, luxuriöse Megajacht verwandelt werden".

"Die MS Berlin passt aufgrund ihrer Größe perfekt in unsere Vision, Luxusjachtkreuzfahrten anzubieten", sagte der Chef von Dreamliner Cruises, Clayton Andreson. Die MS Berlin gehörte FTI Cruises seit 2011. Zuletzt war sie mit maximal 412 Passagieren an Bord auf Routen in der Karibik, im Mittelmeer sowie in der Nord- und Ostsee unterwegs.

Das Schiff wurde 1980 gebaut. Bekannt wurde es, weil es von 1986 bis 1998 als "Das Traumschiff" in der gleichnamigen ZDF-Fernsehserie unterwegs war.

Verwendete Quellen:
  • Mit Material der deutschen Presseagentur

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal