• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Dreharbeiten: Heino Ferch ist geschockt von den Zuständen in Kalabrien


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM-Aus für WeltfußballerinSymbolbild für einen TextNeue Erkenntnisse über US-SchützenSymbolbild für einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild für einen TextTrump erwägt wohl BlitzkandidaturSymbolbild für einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild für einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild für einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextSpanische Königin hat CoronaSymbolbild für einen TextRubel verliert deutlich an WertSymbolbild für einen TextWilliams' Witwe enthüllt DetailsSymbolbild für einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild für einen Watson TeaserFC Bayern vor nächstem Transfer-HammerSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Heino Ferch ist geschockt von den Zuständen in Kalabrien

Von dpa
Aktualisiert am 08.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Die Dreharbeiten in Italien haben bei Heino Ferch Spuren hinterlassen.
Die Dreharbeiten in Italien haben bei Heino Ferch Spuren hinterlassen. (Quelle: Sven Hoppe/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Köln/Duisburg (dpa) - Schauspieler Heino Ferch (57, "Der Untergang") ist für einen Film über die Mafia in die italienische Region Kalabrien gereist - und erschrocken.

"In jeder Kurve lagen 200 Säcke Müll, die Straßen sind kaputt. Da wird offensichtlich, wie korrupte Strukturen sich auswirken", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. "Ich war schon schockiert, dass es zwei Flugstunden von uns entfernt quasi Wild-West-Verhältnisse gibt."

Mit seinem Handy habe er selbst Fotos von Einschusslöchern in Straßenschildern gemacht. "Vergleichsweise sind wir in Deutschland im Land der Glückseligen", sagte Ferch, "Corona hin oder her".

Ferch drehte in Kalabrien für den Film "Die Spur der Mörder", der als Vorlage die Mafiamorde von Duisburg aus dem Jahr 2007 hat. Er ist am Montag (12. Oktober, 20.15 Uhr) im ZDF zu sehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser wollte sich mehrmals trennen
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Deutsche Presse-AgenturItalien
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website