HomeUnterhaltungTV

Einschaltquoten: ZDF-Fahndungssendung "Aktenzeichen XY" holt Quotensieg


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCDU: Bundestagswahl in Berlin wiederholenSymbolbild für einen TextRussischer Boxchampion muss zum MilitärSymbolbild für einen TextBericht: RB-Star vor Wechsel zu ChelseaSymbolbild für einen TextCharles III.: Münze vorgestelltSymbolbild für einen TextHohenzollern-Prinz ist totSymbolbild für einen TextRKI: Infektionsdruck nimmt deutlich zuSymbolbild für einen TextPolizei sprengt Apotheken-FundSymbolbild für einen TextUmfrage-Schock für Truss-ParteiSymbolbild für einen TextKönigshaus zensiert StaatsbegräbnisSymbolbild für einen TextEx-Dschungelkönigin ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextWiesn-Wirt beteiligt sich an SchlägereiSymbolbild für einen Watson Teaser"Illner": Merz erlebt böse ÜberraschungSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

ZDF-Fahndungssendung "Aktenzeichen XY" holt Quotensieg

Von dpa
Aktualisiert am 15.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Wenn Rudi Cerne auf Verbrecherjagd geht, schauen Millionen zu.
Wenn Rudi Cerne auf Verbrecherjagd geht, schauen Millionen zu. (Quelle: Sina Schuldt/dpa/Archiv./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Die ZDF-Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" hat am Mittwochabend zur besten Sendezeit den Quotensieg erzielt - viel Interesse hat es zudem für Sondersendungen zur Corona-Lage gegeben. Um 20.30 Uhr sahen im ZDF 5,89 Millionen Zuschauer die Fahndungssendung. Das entspricht einem Marktanteil von 19,6 Prozent.

Bereits um 19.20 Uhr zeigte der öffentlich-rechtliche Sender eine Sondersendung zu Corona - 4,27 Millionen (16,4 Prozent) schauten zu. Das Erste legte um 20.15 Uhr mit einem ARD-Extra zur Corona-Lage nach - dafür interessierten sich noch mehr: 5,31 Millionen (16,8 Prozent). Im Anschluss zeigte das Erste eine weitere Folge der 1920er-Jahre-Krimiserie "Babylon Berlin" und erreichte damit 3,21 Millionen (11,3 Prozent).

Der Privatsender RTL kam mit dem Staffelstart der Kuppelshow "Die Bachelorette" um 20.15 Uhr auf 1,88 Millionen (6,2 Prozent). Mit der Kochshow "The Taste" auf Sat.1 verbrachten 1,3 Millionen (4,7 Prozent) den Abend. Kabel eins zeigte das US-Gefängnisdrama "Die Verurteilten" und zog damit 1,18 Millionen (4,3 Prozent) an. Auf genausoviele Zuschauer kam die US-Arztserie "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" auf ProSieben - 1,18 Millionen (3,8 Prozent).

Dicht dahinter lag Vox mit der US-Krankenhausserie "The Good Doctor" und 1,17 Millionen Zuschauern (3,8 Prozent). RTLzwei erreichte mit der Dokusoap "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!" 780.000 Zuschauer (2,5 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Die Gäste von Markus Lanz am 29. September 2022
ARDAktenzeichen XYEinschaltquoteZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website