Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Die Bachelorette": Melissa in Tränen aufgelöst – es geht um ihren Vater

"Bisher nie darüber gesprochen"  

Bachelorette Melissa in Tränen aufgelöst: Es geht um ihren Vater

04.11.2020, 22:32 Uhr | JaH, t-online

"Die Bachelorette": Melissa in Tränen aufgelöst – es geht um ihren Vater . "Die Bachelorette": Melissa kamen in der jüngsten Folge die Tränen.  (Quelle: TVNOW )

"Die Bachelorette": Melissa kamen in der jüngsten Folge die Tränen. (Quelle: TVNOW )

In der Kuppelshow "Die Bachelorette" wurde es emotional. Melissa sprach über ein Thema, das sie bisher in der Öffentlichkeit vermieden hatte: das Verhältnis zu ihrem Vater.

In der vierten Folge lud Bachelorette Melissa ihre Rosenkavaliere zu einem spirituellen Date ein. Zusammen mit drei Daniels, in Form von Daniel H., Daniel B. und Daniel M.. Den vier Turteltauben wurde der Kaffeesatz gelesen und dabei kamen viele emotionale Themen auf den Tisch. 

Bei Daniel B. ging es zum Beispiel um seine Oma, zu der er ein sehr enges Verhältnis hat. Besonders tiefgründig wurde es für Daniel M.. Bei ihm sah die Kaffeesatzleserin die starke Bindung zu seiner Tochter. Auch eine besondere Beziehung bei Melissa bemerkte die spirituelle Frau. Es ging um ihren Vater, er würde an sie denken, so die Nachricht, die der Kaffeesatz hergab. 

"Die Bachelorette": Mit ihren drei Daniels wurde es emotional.  (Quelle: TVNOW )"Die Bachelorette": Mit ihren drei Daniels wurde es emotional. (Quelle: TVNOW )

Melissa schossen dabei sofort die Tränen in die Augen. Es war sofort allen Beteiligten klar, dass dieses Thema für die Bachelorette sehr wichtig sein muss. Daniel B. hakte nach. "Es ist ein sehr emotionales Thema. Ich habe da bisher noch nicht drüber gesprochen", erklärte die Stuttgarterin. Sie habe nicht viel Kontakt zu ihrem Vater. "Warum siehst du deinen Dad zurzeit nicht?", wollte Daniel B. wissen. "Meine Eltern sind getrennt, ich liebe meinen Papa, aber ich weiß nicht, was uns voneinander abhält", erklärte sie. 

"Wann hast du ihn das letzte mal richtig in den Arm genommen?", wollte Daniel B. genauer wissen. "Vor vier Jahren", erklärte die Bachelorette. "Ich habe ihn auch seitdem nicht mehr gesehen. Das ist ein schwieriges Thema."  

Diese Männer sind nicht mehr dabei 

Für ihr intimes Gespräch bekam Daniel B. in der vierten Nacht der Rosen ein Blumenticket für die nächste Woche. Auch Daniel H., mit dem Melissa schon ihr zweites Einzeldate hatte, ist weiterhin mit dabei. Zu einem Kuss kam es mit dem Österreicher allerdings noch nicht: "Ich brauche da meine Zeit, das ist für mich etwas Intimes", erklärte sie. 

Nicht mehr mit dabei sind nach der vierten Nacht der Rosen Angelo, Patrick und Christian. "Patrick hat keine Rose bekommen, weil einfach die emotionale Bindung nicht vorhanden war", erklärte die 24-Jährige. Bei Angelo hatte Melissa kein gutes Bauchgefühl. Christian nahm die Entscheidung gelassen. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal