Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Bachelorette" RTL: Sind Melissa und Leander eigentlich noch ein Paar?

Nach dem großen Finale  

Sind die Bachelorette und Leander noch ein Paar?

10.12.2020, 14:37 Uhr | JaH, t-online

 (Quelle: RTL)
"Die Bachelorette": So ging es nach dem Finale für Melissa und Leander weiter

Im tränenreichen Finale entschied sich "Bachelorette" Melissa für Leander. Beim großen Wiedersehen erzählen die beiden nun, wie es seitdem für sie weiterging und welche Pläne sie noch haben. (Quelle: RTL) 

Noch immer glücklich: Melissa und Leander erzählen, wie es mit ihrer Beziehung seit dem Finale weiterging. (Quelle: RTL)


Nachdem die Bachelorette ihre letzte Rose an Leander vergeben hatte, stellte sich am Mittwochabend noch eine letzte Frage: Sind die beiden auch nach Abschluss der Dreharbeiten noch ein Paar? Die Antwort war eindeutig. 

In einem tränenreichen Finale entschied sich Bachelorette Melissa für ihren Auserwählten Leander. In acht Folgen lernte sie den 23-Jährigen kennen und gab ihm die letzte Rose. In der TV-Geschichte der Blumenvergabe ist es Tradition, dass alle Kandidaten nach dem großen Finale noch einmal zusammenkommen. Unter der Leitung von Frauke Ludowig werden dann einzelne Szenen nochmal besprochen und auch der Beziehungsstand der Bachelorette und ihres Auserwählten wird auf den neuesten Stand gebracht. 

"Ja, sind wir"

So wollte die Moderatorin nun natürlich wissen: "Melissa und Leander, seid ihr ein Paar?" Die Antwort gab Leander: "Ja, sind wir", strahlte der Unternehmer und Melissa fügte hinzu: "Ich bin froh, dass es jetzt raus ist." Es fühle sich "einfach schön an", erklärten die beiden. Die Bachelorette hatte zuletzt keine guten Erfahrungen gemacht, was nun anders sei, wollte Ludowig wissen. "Wir sind ein starkes Team und das kann uns keiner kaputt machen", antwortete Melissa. Wie die beiden ihre Beziehung auch noch mit einem Kuss bestätigten, können Sie sich im Video anschauen

Leander und Melissa würden sich sogar schon sagen, dass sie sich lieben, erzählten sie. "Ich glaube, ich habe es ihr heute zehn Mal geschrieben", berichtete Leander stolz und die 25-Jährige fügte hinzu: "Mir ist es sehr wichtig, dass wir uns das regelmäßig sagen." 

So reagierten die Verschmähten 

Eine gemeinsame Wohnung hat das Paar bisher noch nicht. Gesprochen wurde aber bereits über das Thema. Vier bis fünf Stunden Fahrt trenne sie aktuell  noch, es sei denn Leander fährt: "Ich brauche dreieinhalb", ergänzte er stolz. 

Und was sagen die Verschmähten? Österreicher Daniel gab sich gewohnt ausgeglichen und entspannt: "Sie wirken glücklich und ich hoffe, dass es passt." Sogar der eifersüchtige Ioannis, der kurz vor dem Finale von Melissa abserviert wurde, fand versöhnliche Worte: "Es ist schwer, sie mit einem Anderen zu sehen, aber es ist ihre Entscheidung. Ihr seht echt glücklich aus und das gönne ich euch." 

Verwendete Quellen:
  • RTL: "Die Bachelorette – Das große Finale" 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal