• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Bauer sucht Frau
  • "Bauer sucht Frau"-Star : Iris Abel wehrt sich gegen Kritik für neuen Look


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTürkei sperrt Deutsche WelleSymbolbild für einen TextRKI: Inzidenz steigt um 38 ProzentSymbolbild für einen TextHeftige Unwetter: Viele SchädenSymbolbild für einen TextSchlagerstar muss Konzerte absagenSymbolbild für einen TextKapitol-Sturm: Trump greift Zeugin anSymbolbild für einen TextARD-Serienstar erlitt ZusammenbruchSymbolbild für einen TextTour de France: Alle Etappen 2022Symbolbild für einen TextFBI fahndet nach deutscher Krypto-QueenSymbolbild für einen Text"Goodbye Deutschland"-Star 20 Kilo leichterSymbolbild für einen TextSängerin spricht über ihre AbtreibungSymbolbild für einen TextEinziges Spaßbad von Sylt muss schließenSymbolbild für einen Watson TeaserAlexander Klaws mit traurigen WortenSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Iris Abel wehrt sich gegen Kritik für neuen Look

Von t-online, rix

Aktualisiert am 11.03.2021Lesedauer: 2 Min.
"Bauer sucht Frau": Uwe Abel und seine Frau Iris verliebten sich in der RTL-Show.
"Bauer sucht Frau": Uwe Abel und seine Frau Iris verliebten sich in der RTL-Show. (Quelle: IMAGO / localpic)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Iris Abel hat ihren Fans ihren neuen Look präsentiert. Der kommt jedoch nicht bei allen gut an. Der "Bauer sucht Frau"-Star erntete Kritik für die neue Haarfarbe. Nun schlägt die 52-Jährige zurück.

2011 nahm Iris Abel an der siebten Staffel von "Bauer sucht Frau" teil. Sie verliebte sich in der RTL-Kuppelshow in Schweinebauer Uwe. Damals waren ihre Haare noch dunkelbraun. Jetzt, zehn Jahre später, ist der TV-Star kaum wiederzuerkennen.


"Bauer sucht Frau": Die schönsten Hochzeiten

Josef und Narumol: Die beiden gaben sich 2010 das Jawort.
Uwe und Iris: Die beiden gaben sich 2013 das Jawort.
+11

Ihre Mähne ist mittlerweile wasserstoffblond. Den neuen Look präsentierte Iris Abel vor wenigen Tagen ihren Fans auf Instagram. Für diesen erntete sie aber nicht nur Komplimente, sondern auch Kritik. Neben "hübsch" und "bezaubernd" sind unter ihrem neuen Post auch Kommentare wie "grausam" oder "schön ist anders" zu lesen. Auf diese Kommentare hat die 52-Jährige nun reagiert.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Böses Erwachen
Wladimir Putin: Dreht er uns das Gas ab?


"Das sind meistens Leute, die ein langweiliges Leben führen", so Iris Abel im Gespräch mit RTL. "Die haben wahrscheinlich nichts zu tun und wollen eine Reaktion provozieren. Jedem, der mir was wünscht, wünsche ich das auch – und am besten dreifach."

"Manchmal juckt es mich in den Fingern"

Auf die Häme im Netz geht die Landwirtin in der Regel nicht ein. "Manchmal juckt es mich wirklich in den Fingern", erzählt sie. "Aber dann atme ich tief durch und lege das Handy wieder weg, weil es die Sache nicht wert ist. Aber wenn jemand Uwe angreift, verstehe ich keinen Spaß mehr. Das ist für mich ein rotes Tuch."

Mit dem Schweinebauer ist Iris Abel seit 2011 liiert, zwei Jahre später gab sich das Paar, das sich in der siebten Staffel von "Bauer sucht Frau" kennenlernte, das Jawort. 2018 nahmen die beiden dann an der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" teil. Seitdem ist Iris auch auf Instagram aktiv.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Mittlerweile folgen ihr mehr als 30.000 Menschen, doch die meinen es nicht immer gut mit der Kuppelshow-Teilnehmerin. "Es gab schon Sachen, da war es sogar noch böser", so Iris Abel. "Ich musste teilweise schon die Kommentarfunktion deaktivieren."

Ihren neuen Look durften ihre Fans jedoch munter kommentieren. Doch wie kam es überhaupt zur Typveränderung? "Das ist jetzt mehr oder weniger meine Naturfarbe", erklärt sie. "Die dunklen Haare waren gefärbt, ich habe das aber rauswachsen lassen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
InstagramRTL
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website