Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungTV

Einschaltquoten: "Der Staatsanwalt" war nicht zu schlagen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGegen Spanien: Füllkrug rettet DFB-TeamSymbolbild für einen TextWM: So kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSchon mehr als 160 WolfsrudelSymbolbild für einen TextUngeplante Landung: Airbus lässt Sprit abSymbolbild für einen TextSchlägerei mit Brecheisen: IntensivstationSymbolbild für einen TextK.-o.-Tropfen bei SPD? Rätsel bleibtSymbolbild für ein VideoKleinflugzeug rast in HochspannungsmastSymbolbild für ein VideoKrawalle in Belgien und den NiederlandenSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserTV-Star entdeckt ihre Brüste auf PlakatSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Der Staatsanwalt" war nicht zu schlagen

Von dpa
13.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Rainer Hunold ist der Staatsanwalt.
Rainer Hunold ist der Staatsanwalt. (Quelle: Andrea Enderlein/ZDF/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Die ZDF-Krimiserie "Der Staatsanwalt" hat am Freitagabend erneut das Quotenrennen gewonnen. Im Schnitt schalteten ab 20.15 Uhr 6,57 Millionen Zuschauer ein, was einem Marktanteil von 20,0 Prozent entsprach.

Auf Platz zwei kam die ARD mit der Familienkomödie "Meine Mutter und plötzlich auch mein Vater" mit 4,61 Millionen Zuschauern (14,1 Prozent).

Die RTL-Show "Let's Dance", bei der diesmal Model Kim Riekenberg ausschied, verfolgten 4,29 Millionen (16,2 Prozent). Quentin Tarantinos oscarprämierter Western "Django Unchained" bei ProSieben lockte im Schnitt 1,40 Millionen Menschen (4,9 Prozent).

Auf Sat.1 interessierten sich 1,25 Millionen (4,0 Prozent) für die US-Komödide "Die Schadenfreundinnen" mit Cameron Diaz, Leslie Mann und Kate Upton. 1,23 Millionen Zuschauer schalteten bei "Bares für Rares" auf ZDFneo ein (4,2 Prozent). Der Fantasy-Abenteuerfilm "Jumanji" kam bei RTLzwei auf 0,83 Millionen (2,6 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Deutschland knackt magische Quoten-Marke
ARDEinschaltquoteLet's DanceRTL
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website