Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > Germany’s Next Topmodel >

GNTM 2021: So denkt Heidi Klum über ihre Finalistinnen

"Germany's next Topmodel"  

So denkt Heidi Klum über ihre Finalistinnen

25.05.2021, 19:25 Uhr | rix, t-online, spot on news

GNTM 2021: So denkt Heidi Klum über ihre Finalistinnen. Diese Kandidatinnen stehen im GNTM-Finale: Romina, Alex, Dascha und Soulin. (Quelle: ProSieben / Marc Rehbeck)

Diese Kandidatinnen stehen im GNTM-Finale: Romina, Alex, Dascha und Soulin. (Quelle: ProSieben / Marc Rehbeck)

Alex, Dascha, Romina oder Soulin? Kurz vor dem Finale von "Germany's next Topmodel" lässt sich Heidi Klum etwas in die Karten schauen und verrät, was sie an ihren "fantastischen Vier" besonders schätzt.

Am 27. Mai steigt das große Finale von "Germany's next Topmodel". Die vier Finalistinnen bereiten sich derzeit fleißig für den großen Tag vor und proben teilweise zehn Stunden täglich. Model-Mama Heidi Klum muss am Donnerstag die Qual der Wahl treffen. Wer wird Deutschlands nächstes Topmodel?

Alex

Zwei Tage vorher hat die GNTM-Chefin ihre Gedanken geteilt und verraten, wie sie über ihre Finalistinnen denkt. Zu ihren "fantastischen Vier" zählt auch die 23-jährige Alex. Sie sei Heidi Klum direkt von der ersten Sekunde an aufgefallen. Allerdings nicht, weil sie sich in den Vordergrund gespielt habe, sondern weil sie "eine ganz besondere Ruhe und sehr viel Selbstsicherheit" ausstrahle.

"Ihr gelingt der Spagat zwischen High Fashion und Kommerz perfekt und dabei kann man die Freude und das Feuer für diesen Job an ihrem Augenaufschlag sehen", so Heidi. Alex ist das erste Transgender-Model, das es ins Finale geschafft hat.

Dascha

Auch Dascha sorgt für mehr Diversität bei GNTM. Heidi habe sich schon lange ein "Model mit starken Kurven gewünscht", das von vorneherein viel Selbstbewusstsein mitbringt. Genau das sehe sie bei der 21-Jährigen, die mit ihrer positiven Art heraussteche.

"Dascha kommt wirklich immer mit einem riesigen Lächeln ans Set und hat so viel Spaß an diesem Job, dass sie alle um sich herum mit ihrer Freude ansteckt", so die vierfache Mama. "Man merkt ihr einfach immer an, dass sie in diesem Moment nirgendwo lieber wäre als vor der Kamera."

Romina

Romina sei mit ihren 1,68 Metern bisher das kleinste Model, das Klum jemals mit in ein Finale genommen habe. Diesen kleinen Makel würde die 21-Jährige aber mit ihren Model-Qualitäten und ihrer Art wettmachen: "Sie ist klein und kommt bewaffnet mit ihrer liebevollen Art, ihrem durchtrainierten Körper und ihrem verführerischen Schmollmund."

Allerdings habe Romina die Zuschauer bei Weitem nicht nur mit ihrer Art "verzaubert", sondern "vor allem auch mit ihrem Talent zum Modeln", erklärt Heidi. Die Kölnerin startete in die neue Staffel mit dunkelblonden Haaren. Seit dem großen Umstyling trägt sie ihre Mähne in Feuerrot.

Soulin

Soulin, die Jüngste im Bunde, punkte durch ihre "extrem starke Persönlichkeit". Sie habe keine Angst, klar ihre Meinung zu sagen, auch wenn sie damit mal anecken könnte. Besonders beeindruckt sei Heidi davon, dass sich die 20-Jährige von niemandem abhalten lasse, wirklich alles dafür zu tun, ihren Traum zu verwirklichen.

Aber auch Model-Talent bringe sie mit: "Ich liebe ihren einzigartigen Walk, ihre Posen und ihren außergewöhnlichen Look. Sie fällt auf, sticht aus der Masse heraus und ich bin mir sicher, dass sie damit in Zukunft sehr weit kommen wird."

Das Finale von "Germany's next Topmodel" findet am 27. Mai 2021 ab 20:15 Uhr live auf ProSieben statt. Weil ein Model positiv auf Corona getestet wurde, entschied sich der Sender dazu, die ausgeschiedenen Kandidatinnen nicht am Finale teilnehmen zu lassen. Die vier Finalistinnen haben sich nicht mit dem Coronavirus infiziert.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: