Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"The Masked Singer": Kult-Show bekommt neuen Sendeplatz bei ProSieben

Ein Wunsch geht in Erfüllung  

"The Masked Singer" bekommt neuen Sendeplatz

14.06.2021, 13:35 Uhr | mbo, t-online

"The Masked Singer": Kult-Show bekommt neuen Sendeplatz bei ProSieben. "The Masked Singer": Der Dinosaurier hat die vierte Staffel für sich entschieden – im Herbst geht die Show in eine neue Runde. (Quelle: ProSieben / Willi Weber)

"The Masked Singer": Der Dinosaurier hat die vierte Staffel für sich entschieden – im Herbst geht die Show in eine neue Runde. (Quelle: ProSieben / Willi Weber)

Im März ging die vierte Staffel von "The Masked Singer" zu Ende und der Dino alias Musikstar Sasha wurde als Gewinner gekürt. Die neue Staffel steht schon in den Startlöchern – ab Herbst auf einem anderen Sendeplatz.

Die Show "The Masked Singer" erfreut sich so großer Beliebtheit, dass ProSieben sogar jährlich zwei Staffeln des Formates zeigt, in dem maskierte Prominente vor einem ebenfalls aus Promis bestehenden Rateteam bekannte Hits performen. Auf Twitter rätselt auch das Publikum mit, wer wohl in welchem Kostüm steckt. Enthüllt wird, wer in einer Abstimmung der Zuschauer die wenigsten Stimmen erhalten hat. Ab diesem Herbst fallen die Masken nicht mehr dienstags sondern samstags, wie der Sender nun bekannt gab.

Einmalige Änderung in der fünften Staffel

Warum die Show ab der kommenden Staffel am Wochenende in der Primetime laufen wird, erklärt ProSieben-Chef Daniel Rosemann in der Mitteilung des Senders wie folgt: "Die #MaskedSinger-Community wünscht sich schon länger, dass 'The Masked Singer‘ am Samstag läuft. Diesen Wunsch wollen wir unseren treuen Fans einmalig mit der fünften Staffel erfüllen." Schon ab der sechsten Staffel könnte die Show also wieder unter der Woche laufen. 

Doch nun heißt es erst einmal: "Sechs Samstage im Herbst mit bestem Entertainment, verrückten Inszenierungen und großen Überraschungen bei den Enthüllungen – im besten Fall wieder vor Publikum. Das wird ein Fest. Und das Rätsel wird schwer. Sehr schwer."

In welche Kostüme die Prominenten schlüpfen werden, ist aktuell noch nicht bekannt. Klar ist aber, dass sich die Kreativköpfe und Designer hinter "The Masked Singer" immer wieder spektakuläre Figuren einfallen lassen – man denke nur an das Küken oder die Schildkröte aus Staffel vier. Weitere ältere Verkleidungen können sie sich in dieser Fotoshow noch einmal ansehen.

Verwendete Quellen:
  • Pressemeldung von ProSieben

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: