Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Kampf der Realitystars": Promis hauen auf den Putz – mit "Regelbruchrekord"

"Kampf der Realitystars"  

Die Promis hauen auf den Putz und sorgen für neuen Rekord

22.07.2021, 12:00 Uhr | spot on news, t-online

"Kampf der Realitystars": Promis hauen auf den Putz – mit "Regelbruchrekord". "Kampf der Realitystars": Wasser haben die Kandidaten kaum, dafür aber eine Menge Alkohol. (Quelle: RTLzwei)

"Kampf der Realitystars": Wasser haben die Kandidaten kaum, dafür aber eine Menge Alkohol. (Quelle: RTLzwei)

Viel los beim "Kampf der Realitystars". Gleich zwei neue Promis checken in die Show in Thailand ein. Der Entzug von Wasser und Nikotin macht den Kandidaten zu schaffen. Dieser ist jedoch teils selbst verschuldet.

Beim ersten Spiel der zweiten "Kampf der Realitystars"-Folge dürfen sich die Promis zehn Minuten fließendes Wasser erkämpfen. Zudem kommen zwei neue Promis an – als Ratte beziehungsweise als Biene verkleidet. Die schon anwesenden Stars müssen anhand vorbereiteter Fragen erraten, wer sich unter den Tierkostümen verbirgt.

Beim Spiel "The Masked Realitystar" müssen die Bewohner, wer als nächstes in die Show einzieht. (Quelle: RTLzwi)Beim Spiel "The Masked Realitystar" müssen die Bewohner, wer als nächstes in die Show einzieht. (Quelle: RTLzwi)

Die Ratte ist Evil Jared Hasselhoff, von 1995 bis 2005 Bassist der US-Band Bloodhound Gang. Der Musiker ist mit Schauspielerin Sina-Valeska Jung liiert und lebt seit 2006 in Berlin. Die Biene ist Andrej Mangold, professioneller Basketballspieler und Ex-Bachelor. Im vergangenen Jahr war er Kandidat im "Sommerhaus der Stars" und erntete für sein Auftreten dort viel Kritik. In Thailand will er nun seinen Namen reinwaschen.

Doch so knapp das Wasser ist, so sehr fließt der Alkohol bei einer Party am Abend. Die Promis werden so enthemmt, dass sie Regelverstöße begehen. Angestiftet vom nackten Evil Jared springen einige in den eigentlich abgesperrten Pool. Prinz Frédéric spendiert Zigarren, die unerlaubterweise in der Sala konsumiert werden. Am Ende haben sie sogar einen "Regelbruchrekord" aufgestellt.

Die Gruppe auf der Terrasse: Am Morgen nach der Party ist die Stimmung gedrückt. (Quelle: RTLzwei)Die Gruppe auf der Terrasse: Am Morgen nach der Party ist die Stimmung gedrückt. (Quelle: RTLzwei)

Bestrafung nach Regelverstoß

Zur Strafe werden am nächsten Morgen Zigaretten und Zigarren konfisziert. Was nur die beiden Raucherinnen Narumol und Jenefer Riili trifft, was die wiederum unfair finden. Viele Kollegen bieten an, ihre Bettdecken und anderes Zeug gegen Rauchwaren zu tauschen. Erfolglos. Narumol ist "fick und fertig", frei nach ihrem berühmten Versprecher bei "Bauer sucht Frau". Sie versucht erst, einen Palmwedel zu rauchen und gerät dann mit Claudia Obert aneinander.

Am Ende der Folge ist Prinz Frédéric aufgrund eines gewonnen Votings sicher weiter. Genauso wie die Neulinge Evil Jared Hasselhoff und Andrej Mangold. Den weiteren sicheren Platz erkämpft sich Leon Machère. Gehen muss letztlich Tim Kühnel. Den "Love Island"-Teilnehmer hatte zuvor sogar Moderatorin Cathy Hummels angezählt, da er zu profillos sei. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: