Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Jimi Blue Ochsenknecht: Wird Trennungsdrama um Yeliz Koc Teil seiner Realityshow?

Familie bald im TV  

Jimi Blue Ochsenknecht: Wird sein Trennungsdrama zur Realityshow?

19.09.2021, 15:56 Uhr | jdo, t-online, spot on news

Jimi Blue Ochsenknecht: Wird Trennungsdrama um Yeliz Koc Teil seiner Realityshow?. Jimi Blue Ochsenknecht: Der Schauspieler hat sich von seiner schwangeren Freundin getrennt. (Quelle: PopEye / imago images)

Jimi Blue Ochsenknecht: Der Schauspieler hat sich von seiner schwangeren Freundin getrennt. (Quelle: PopEye / imago images)

Der Schauspieler beendete vor Kurzem die Beziehung zu seiner schwangeren Freundin Yeliz Koc. Das könnte bald Thema im TV sein, denn seine Familie bekommt eine eigene Show – und gefilmt wird schon seit Monaten.

Im August des vergangenen Jahres machten Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc ihre Liebe öffentlich, kurz darauf sorgten die beiden für eine Überraschung: Das Paar verkündete, dass es Nachwuchs erwartet. Das gemeinsame Glück sollte allerdings nicht von Dauer sein, denn noch bevor das Kind das Licht der Welt erblickte, trennten sich der Schauspieler und die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin – und das nicht im Guten.

Yeliz machte Jimi öffentlich Vorwürfe, schoss auch immer wieder gegen seine Familie, insbesondere seine Mutter Natascha Ochsenknecht. Jimi hielt sich hingegen mit Äußerungen zum Trennungsdrama zurück. Das könnte sich allerdings schon bald ändern. Denn die Promifamilie bekommt eine eigene Realityshow und die Dreharbeiten laufen bereits seit Monaten.

"Diese Ochsenknechts" startet Anfang 2022

In "Diese Ochsenknechts" werden neben Jimi Blue und seiner Mutter seine Geschwister Wilson Gonzalez und Cheyenne Savannah zu sehen sein. Auch deren Freund Nino sowie Oma Bärbel sind dabei.

Fehlen wird hingegen Nataschas Ex-Mann und der Vater der Kinder, Schauspieler Uwe Ochsenknecht. Auch die sechs Monate alte Tochter von Cheyenne und Nino soll nicht zu sehen sein. Eine Rolle wird sie trotzdem spielen, denn Mavie wird verpixelt gezeigt, wie die 21-Jährige in ihrer Instagram-Story verriet.

Die Vorfreude bei der Familie ist groß. "Wir wollten das einfach schon immer mal machen", sagte Cheyenne. Es habe schon so viele Situationen gegeben, in denen sich die Familie gedacht habe: "Warum filmt das keiner?" Neben Deutschland wird die Show auch auf Mallorca gedreht. Die ersten Folgen sollen ab Anfang 2022 beim Sender Sky ausgestrahlt werden. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: