Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Streaming: Netflix kauft Rechte am Werk von Roald Dahl

Streaming  

Netflix kauft Rechte am Werk von Roald Dahl

22.09.2021, 17:07 Uhr | dpa

Streaming: Netflix kauft Rechte am Werk von Roald Dahl. "Charlie und die Schokoladenfabrik" geht wohl in Serie.

"Charlie und die Schokoladenfabrik" geht wohl in Serie. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Der Streaming-Dienst Netflix hat die Rechte am Werk des britischen Schriftstellers Roald Dahl (1916-1990) gekauft. Daraus solle ein "einzigartiges Universum" an Angeboten geschaffen werden, teilte Netflix mit. Beispielsweise sei eine Serie basierend auf Dahls Kinderbuch "Charlie und die Schokoladenfabrik" geplant.

Zu Dahls beliebtesten Büchern gehören außerdem "James und der Riesenpfirsich", "Der fantastische Mr. Fox", "Sophiechen und der Riese" und "Hexen hexen". Die Werke wurden in mehr als 60 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 300 Millionen mal verkauft. Viele sind bereits verfilmt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: