• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Dschungelcamp
  • Harald Glööckler: Sein Ehemann Dieter ist ein Pflegefall


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextDeutscher Wanderer stirbt in TirolSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für einen TextStarkregen: Flut in ÖsterreichSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen TextSylt: Kurioser "Mauer muss weg"-ZoffSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Harald Glööckler sorgt sich um seinen Ehemann

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 05.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Dieter Schroth und Harald Glööckler: Das Paar ist seit 2015 verheiratet.
Dieter Schroth und Harald Glööckler: Das Paar ist seit 2015 verheiratet. (Quelle: Ronny Hartmann/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Während Harald Glööckler bald im Dschungelcamp zu sehen sein wird, verfolgt sein Ehemann das TV-Abenteuer von zu Hause aus. Ganz ohne Bedenken fliegt der Modedesigner allerdings nicht nach Südafrika.

Bald ist es so weit – das Dschungelcamp geht am 21. Januar 2022 in eine neue Runde. Die prominenten Kandidaten werden dieses Mal in Südafrika statt in Australien um den Sieg kämpfen. Als Teilnehmer des Realityformats bestätigt wurde unter anderem bereits Harald Glööckler.


Dschungelcamp: Erinnern Sie sich noch an alle Sieger?

Staffel 1: Costa Cordalis (2004)
Staffel 2: Désirée Nick (2004)
+13

Wenn der 56-jährige Modedesigner vor laufender Kamera die Challenges bestehen muss, wird sein Ehemann Dieter Schroth zu Hause mitfiebern. Den 73-Jährigen lässt der TV-Star allerdings mit leichten Sorgen zurück in Deutschland. Zwar hat sein Partner bereits seit geraumer Zeit Diabetes, Übergewicht und starke Rückenschmerzen – doch seine gesundheitlichen Probleme seien in den vergangenen Wochen schlimmer geworden. "Ich war sehr angespannt, als ich daran dachte, Herrn Schroth vier Wochen allein zu lassen. Schließlich kümmere ich mich zu Hause um alles, Kochen, Einkaufen, Hund versorgen", erklärt Glööckler "Bild".

Doch die Reise in den Dschungel abzusagen, sei für sie nicht infrage gekommen. "Ich könnte eh nichts anderes machen, als ihn zum Arzt zu fahren." Stattdessen habe er sich um einen vorübergehenden Ersatz für sich gekümmert: "Es wird rund um die Uhr jemand bei ihm im Haus sein. Jemand, der kocht, jemand, der ihn fährt." Zusätzlich habe er Schroth eine Liste geschrieben, damit er alles finde – denn bei ihnen zu Hause gebe es verschiedene Kühlschränke. "Und Herr Schroth isst leider gern viel Eis. Wenn ich weg bin, muss er ja wissen, wo er seine Süßigkeiten findet."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AustralienHarald GlööcklerSüdafrika
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website