HomeUnterhaltungTV

Joko und Klaas verlieren haushoch gegen ProSieben: Das ist ihre Strafe


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussische Gefangenschaft: Brite packt ausSymbolbild für einen TextFeuer in Seniorenheim – drei Tote Symbolbild für einen TextNL: Dänemark schockt FrankreichSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Joko und Klaas verlieren haushoch gegen ProSieben

Von spot on news, t-online, Seb

Aktualisiert am 27.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Verloren gegen ProSieben: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf.
Verloren gegen ProSieben: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. (Quelle: ProSieben / Nadine Rupp)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es ging mal wieder um die berühmten 15 Minuten Aufmerksamkeit. Joko und Klaas spielten gegen ProSieben, um eine Viertelstunde Sendezeit frei gestalten zu können. Doch der Arbeitgeber machte es dem Duo mehr als schwer.

Bei "Joko & Klaas gegen ProSieben" können Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf im Kampf gegen ihren Sender jede Woche 15 Minuten Sendezeit gewinnen, die sie nach Belieben mit Inhalten füllen könnten. Meist kommen da gesellschaftlich relevante oder aufrüttelnde Beiträge bei heraus. Erinnern wir uns an "Körperwelten", wo die beiden eine Mini-Doku produzierten, welche über sexuelle Belästigung aufklären sollte. Oder als die beiden jeweils eine kleine Kamera schluckten, die durch ihre Körper fuhren. Hintergrund war, dass die beiden auf die Wichtigkeit der Krebsvorsorge aufmerksam machen wollten.


So sehen die TV-Ikonen von früher heute aus

Frank Elstner: Er war der erste Moderator von "Wetten, dass..?".
Frank Elstner: Heute ist er nur noch selten im TV zu sehen. Im Jahr 2019 machte er seine Parkinson-Erkrankung öffentlich.
+16

Wenn das Moderations-Duo aber verliert, kann sich ProSieben fiese bis witzige Strafen ausdenken. Und genau das trifft jetzt ein: Denn Joko und Klaas unterlagen ProSieben.

Haushohe Niederlage

Vor dem großen Finale musste sich das dynamische Duo wie gewohnt mehreren Aufgaben stellen, um sich Vorteile für das letzte Spiel zu erkämpfen. Schon in der ersten Runde wurde es spannend. Winterscheidt und Heufer-Umlauf konnten in "Tempus Fugit" in letzter Sekunde unterschiedliche Herausforderungen meistern und sich so einen ersten Vorteil erspielen.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus

Auch im zweiten Spiel waren sie erfolgreich. Sie sollten in der ProSieben-Designwerkstatt ihr handwerkliches Geschick beweisen und sich ein Show-Outfit schneidern. Da sie sich trauten, mit ihrer durchaus außergewöhnlichen Garderobe auch in der Show aufzutreten, gab es den zweiten Teilsieg für die beiden.

Im dritten Spiel sollten sie gegen Caro Daur und Riccardo Simonetti Symbole von Apps wie WhatsApp, Instagram und Spotify malen und erraten, waren aber unterlegen. Genauso wie in einem folgenden Versteckspiel gegen Roman Weidenfeller und Alexander Klaws.

Das ist ihre Strafe

In Runde fünf sollten sie dann Ereignisse zeitlich einordnen, was Winterscheidt und Heufer-Umlauf ebenfalls nicht gelang. Im letzten Spiel vor dem Finale mussten sie als Hobby-Stuntmen aus einem fahrenden Auto springen und auf unterschiedlichen Gegenständen landen, ohne eine darunter liegende Matte zu berühren. Auch dies schafften sie nicht.

So schlecht wie die vorangegangenen vier Runden lief dann auch das Finale. An einem laufenden Band sollten sie acht von zehn Aufgaben lösen, was abermals fehlschlug. Zur Strafe werden sie nun eine Woche lang als ProSieben-Wichtel vor und nach jedem Werbeblock eingeblendet. Die nächste Folge gibt es dann am 3. Mai ab 20:15 Uhr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "Joko und Klaas gegen ProSieben" vom 26. April 2022
  • Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Joko WinterscheidtKlaas Heufer-Umlauf
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website