• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • "Fernsehgarten" | Showeinlage verĂ€rgert Zuschauer: "ZDF sollte sich schĂ€men"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextZwei Tote vor Hochhaus – GroßeinsatzSymbolbild fĂŒr einen TextFrankfurter OB kĂŒndigt RĂŒcktritt anSymbolbild fĂŒr einen TextUSA: Großvater opfert sich fĂŒr FamilieSymbolbild fĂŒr einen TextHier herrscht am Wochenende StaugefahrSymbolbild fĂŒr einen TextKatze bricht "Lockdown": Bußgeld Symbolbild fĂŒr einen TextLand will mit GoldmĂŒnzen bezahlenSymbolbild fĂŒr einen TextNeues im Fall der inhaftierten "KegelbrĂŒder"Symbolbild fĂŒr einen TextTalent beschwert sich ĂŒber FC BayernSymbolbild fĂŒr einen TextWarum Lewandowski immer rĂŒckwĂ€rts isstSymbolbild fĂŒr einen TextKate lichtet Camilla fĂŒr Magazin abSymbolbild fĂŒr einen TextStuttgart 21: Millionen fĂŒr Echsen-UmzugSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserBundesliga-Überraschung bahnt sich anSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Showeinlage beim "Fernsehgarten" verÀrgert Zuschauer

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 14.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Andrea Kiewel: Sie ist die Gastgeberin des "ZDF-Fernsehgartens".
Andrea Kiewel: Sie ist die Gastgeberin des "ZDF-Fernsehgartens". (Quelle: IMAGO / STAR-MEDIA)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der vergangenen Woche hat der CO2-Fußabdruck von Andrea Kiewel vor den TV-Bildschirmen fĂŒr Empörung gesorgt. Nun löst das ZDF im "Fernsehgarten" erneut Diskussionen ĂŒber Umweltbewusstsein aus.

Seit Anfang Mai begrĂŒĂŸt Andrea Kiewel die ZDF-Zuschauer wieder allwöchentlich zum "Fernsehgarten". Und dort gab es diesmal etwas ganz Besonderes zu feiern: die 600. Ausgabe der "am lĂ€ngsten laufenden Live-Open-Air-Unterhaltungssendung der Welt", wie verkĂŒndet wurde.


So hat sich Andrea Kiewel verÀndert

1993
1994
+25

Das sollte auch ĂŒber die TV-Bildschirme hinaus jeder wissen. Über den Mainzer Lerchenberg dĂŒsten plötzlich Flugzeuge hinweg, die die JubilĂ€umsausgabe mit einem weißen Schriftzug im Himmel verewigten. "Skytexting nennt man das", verriet die Moderatorin und ließ sich vom Veranstalter erklĂ€ren, dass die Schrift durch ausgestoßene Paraffin-Wölkchen entsteht.

"Alles andere als umweltbewusst"

Diese wĂŒrden zwar ohne umweltschĂ€dliche RĂŒckstĂ€nde wieder verschwinden, doch die Showeinlage sorgte vor den Fernsehern trotzdem fĂŒr VerĂ€rgerung. Denn fĂŒr die riesigen Buchstaben wurden ganze fĂŒnf Flugzeuge benötigt.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, mĂŒssen wir uns vielleicht schon auf die nĂ€chste vorbereiten".


"Ich mag so umweltfreundliche BeitrĂ€ge", twitterte ein Zuschauer ironisch. "Super Nachhaltig: FĂŒnf Flugzeuge nebeneinander pupsen Abgase aus fĂŒr Werbebotschaften", Ă€rgerte sich ein weiterer. Ein User wetterte: "Was? Skytexter im Fernsehgarten – das ist ja wohl alles andere als umweltbewusst! Das ZDF sollte sich schĂ€men!"

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Sachen, die man nicht braucht und die die Umwelt belasten", "Fridays for Future dreht bei den albernen RundflĂŒgen gerade durch", lauten weitere BeitrĂ€ge auf der Social-Media-Plattform. Vor allem im Hinblick auf die vergangene Woche sorgte das Thema fĂŒr VerĂ€rgerung.

Andrea Kiewel wird aus Tel Aviv eingeflogen

Da hatte Andrea Kiewel mit ihrem eigenen CO2-Fußabdruck fĂŒr Aufsehen gesorgt. Die Moderatorin lebt seit sieben Jahren in Tel Aviv und wird wĂ€hrend der "Fernsehgarten"-Saison extra Woche fĂŒr Woche aus der israelischen Stadt nach Mainz eingeflogen. Zwei FlĂŒge an einem Tag, denn fĂŒr die 57-JĂ€hrige geht es sonntags hin und wieder zurĂŒck.

"Das ZDF tut echt was fĂŒr's Klima. Kiwi lĂ€sst man regelmĂ€ĂŸig einfliegen und Flugshow im 'Fernsehgarten''', brachte es ein Zuschauer bei Twitter nun noch einmal auf den Punkt. Der Sender Ă€ußerte sich auf Anfrage von t-online bisher nicht zu dem Thema.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Andrea KiewelCO2FernsehgartenTel AvivZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website