t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTVPromi Big Brother

"Promi Big Brother": Dieser Star ist schon raus


Zuschauer haben entschieden
Der nächste Star muss "Promi Big Brother" verlassen

Von t-online, rix

Aktualisiert am 28.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Jochen Schropp und Marlene Lufen: Sie moderieren "Promi Big Brother"..Vergrößern des BildesJochen Schropp und Marlene Lufen: Sie moderieren "Promi Big Brother". (Quelle: SAT.1/Willi Weber)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am Sonntagabend fand bei "Promi Big Brother" der zweite reguläre Exit statt. Nach Diana Schell traf es dieses Mal Sportkommentator Jörg Dahlmann.

Das Finale rückt immer näher. In zehn Tagen hat "Promi Big Brother" einen neuen Sieger. Bis es jedoch so weit ist, müssen noch mindestens zwölf Kandidaten aus dem Haus gewählt werden. Am Sonntagabend endete für einen von ihnen das Experiment.

Auf der Nominierungsliste standen gleich fünf Promis: Doreen Steinert, Sam Dylan, Jörg Dahlmann, Jennifer Iglesias und Jörg Knör. Die Zuschauer durften für den Star anrufen, der im Haus bleiben soll. Der VIP mit den wenigsten Anrufen musste das Haus verlassen.

Jörg Dahlmann ist raus

Dieses Mal traf es den Sportkommentator Jörg Dahlmann. Der 63-Jährige stand auf der Abschussliste, weil ihn drei seiner Mitstreiter nominiert hatten – Jörg Knör, Rainer Gottwald und Walentina Doronina. Der Rauswurf nahm ihn sichtlich mit.

Seiner Gruppe sagte er beim Auszug: "Ihr seid ganz fantastisch. Ich werde euch auf jeden Fall vermissen. Ihr seid bombastisch, großartig." Jörg Dahlmann selbst hatte die Zuschauer bewegt, als er unter Tränen einen Bewohner aus dem Haus werfen musste. Das können Sie hier noch einmal nachlesen.

Vier Promis sind schon raus

Diana Schell war die erste Prominente, die von den Zuschauern aus der Show gewählt wurde. Zwei weitere Bewohner hatten das Experiment freiwillig verlassen. TV-Detektiv Patrick Hufen warf nach nicht einmal 15 Stunden das Handtuch. Am Mittwochabend in der Liveshow beendete dann auch der Parfüm-Influencer Jeremy Fragrance völlig überraschend seine Teilnahme.

Somit sind nur noch zwölf Kandidaten im Rennen um den Sieg und die 100.000 Euro. Das große Finale von "Promi Big Brother" findet am Mittwoch, dem 7. Dezember, um 20.15 Uhr statt.

Die aktuelle Wohnsituation
Dachboden: -
Garage: Jay, Jörg K. Rainer, Menderes, Walentina, Sam, Catrin und Tanja
Loft: Jennifer, Doreen, Katy und Micaela
Exit: Patrick, Diana, Jörg D. und Jeremy

Verwendete Quellen
  • Sat.1: "Promi Big Brother" vom 27. November 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website