• Home
  • Auto
  • Autobild-QualitĂ€tsreport 2016: Deutsche Automarken verlieren


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextG20-Gipfel mit Russland? Das sagt ScholzSymbolbild fĂŒr einen TextHier drohen krĂ€ftige GewitterSymbolbild fĂŒr einen TextHelene singt fĂŒr SchraubenmilliardĂ€rSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes: Ende fĂŒr beliebtes ModellSymbolbild fĂŒr einen TextEx-Nationalspieler wird BĂŒrgermeisterSymbolbild fĂŒr einen TextDeutscher gewinnt Stanley CupSymbolbild fĂŒr einen TextFrau hĂ€lt 110 Schlangen zu HauseSymbolbild fĂŒr einen TextUrlauber finden ertrunkene MigrantenSymbolbild fĂŒr einen TextThorsten Legat verliert HodenSymbolbild fĂŒr einen TextDĂ€nen-Royals ziehen KonsequenzenSymbolbild fĂŒr einen TextHunderttausende bei CSD erwartetSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserBsF-Star zeigt sich knutschend mit NeuemSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Deutsche Automarken schneiden schlecht ab

Von ots
Aktualisiert am 16.12.2016Lesedauer: 2 Min.
Hyundai gewinnt den QualitÀtsreport der "Autobild".
Hyundai gewinnt den QualitÀtsreport der "Autobild". (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Ansehen der deutschen Autobauer hat durch den Abgas-Skandal sehr gelitten. Ein Jahr spÀter zeigt sich im "QualitÀtsreport" der "Autobild", dass vor allem die VW-Marken immer noch mit Vertrauensverlusten zu kÀmpfen haben.

Mazda kann sich durch Top-Ergebnisse in fast allen Kategorien wie bereits im Vorjahr den ersten Platz sichern und teilt sich den Spitzenrang mit Autohersteller Hyundai, der letztes Jahr noch auf dem dritten Platz landete.

QualitÀtsreport von Autobild: Mini auf Platz 3

FĂŒr eine echte Überraschung sorgt Mini: Mit ĂŒberzeugenden Umfragewerten, guten TÜV-Noten und nur wenigen Nachbesserungen landet die Marke auf Anhieb auf dem dritten Rang.

VW und Töchter ganz hinten

Schlecht schneiden die VW-Marken ab. Redakteur Matthias Moetsch: "Skoda und VW sind Schlusslicht. Auch Seat landet nur auf Platz 17. Das zeigt, wie sehr das Image des VW-Mutterkonzerns gelitten hat. Mit großzĂŒgigeren Garantien und kulanterem Gebaren bei Reklamationen könnten die Hersteller Boden gutmachen. Sie tun es aber nicht und kassieren dafĂŒr nun die Quittung."

BMW und Audi im Mittelfeld

Nur BMW hat die GewĂ€hrleistungen um ein Jahr verlĂ€ngert, rutscht aber trotzdem vom siebten Rang 2015 auf den zehnten Rang ab. Das liegt vor allem an den zahlreichen RĂŒckrufen und Nachbesserungen sowie dem schlechten Abschneiden im Werkstatt-Test.

Audi landet dank der guten Werte beim TÜV-Report ebenfalls auf dem zehnten Platz. Bei den RĂŒckrufen und der Garantie ist aber noch viel Luft nach oben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russland gerÀt mit Schuldenbegleichung in Verzug
PrĂŒfender Blick (Symbolbild): Russlands PrĂ€sident Putin sieht die GrĂŒnde fĂŒr eine mögliche ZahlungsunfĂ€higkeit seines Landes in der Verantwortung des Westens.


Mercedes verbessert

Mit guten Leistungen beim TÜV-Report, beim Autobild-Dauertest und Werkstatt-Test kann sich Mercedes gegenĂŒber dem Vorjahr um drei PlĂ€tze auf Rang sieben verbessern. Schwachpunkt auch hier: die Garantie. Ein Musterbeispiel in puncto GewĂ€hrleistung ist Kia: sieben Jahre Garantie auf Technik - mehr gibt kein anderer Hersteller. Damit holt sich der Koreaner Platz vier. Die enttĂ€uschende TÜV-Bilanz trĂŒbt den ansonsten makellosen Auftritt.

Rang Marke
1. Hyundai

Mazda
3. Mini
4. Kia

Toyota
6. Volvo
7. Mercedes

Opel
9. Nissan
10. Audi

BMW

Dacia
13. Ford

Renault
15. Peugeot
16. Fiat
17. Citroen

Seat
19. Skoda

VW

So rechnet die "Autobild"

FĂŒr den QualitĂ€tsreport 2016 in der aktuellen Ausgabe 50/2016 hat die Redaktion 20 Automarken nach Kundenzufriedenheit, LangzeitqualitĂ€t und ZuverlĂ€ssigkeit unter die Lupe genommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
AudiBMWHyundai MotorVWĆ koda Auto
Auto-Themen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website