Technik & Service

Ratgeber

Reifen

Kontrollleuchten im Auto: Bedeutung

Super, Super plus, e5: Unterschied

Schlappe Autobatterie: Anzeichen

Leistung und Drehmoment: Unterschied

Lackkratzer: einfach wegpolieren

Insprektion: Pflicht in Vertragswerkstatt?

Zahnriemenwechel: wann fällig?

Bremsen quitschen: Ursache

Auto ummelden: Fristen

Motorkontrollleuchte blinkt: was tun?

Gebrauchte SUV: TÜV-Empfehlung

Winterreifen

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Großer Test: So sauber ist Ihr Auto wirklich
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
VW Passat im Ökocheck: Beliebte Mittelklasse-Modelle mit Dieselmotor schaffen es nur ins Mittelfeld.

Bella Italia und Dolce Vita? Klar, Vespa und Fiat 500 gehören auch dazu. Klischees sind schön. Der Fiat 500 allerdings auch – das muss man ihm lassen. Doch wie sind seine Qualitäten als Gebrauchtwagen?

Fiat 500C: Mit Faltdach kommt bei dem Italiener Cabriogefühl auf.

Nur wer die Preise bei der Kfz-Hauptuntersuchung vergleicht, kann TÜV-Kosten sparen. Denn wie viel Sie zahlen, hängt nicht nur von Fahrzeugmodell und Region, sondern auch von der Prüfstelle ab.

TÜV-Kontrolle: Mit ein paar einfachen Schritten können Sie dabei einiges Geld sparen.

Vögel sorgen bei Autofahrern nicht immer für Begeisterung. Vor allem wenn sie Kot auf ihrem Fahrzeug finden. Bei falschem Verhalten drohen allerdings große Schäden. Wie lässt sich das verhindern?

Vogelkot: Schon nach wenigen Stunden können Schattenbildungen auf dem Lack zurückbleiben.

Die Preise für Autos steigen und steigen. Grund aber sind nicht irgendwelche Mängel. Sondern eine schlichte Strategie der Hersteller – und die könnte sich bitter rächen. Günstige Modelle gibt es dennoch.

Skoda Fabia: Mit einem Neupreis ab 13.990 Euro zählt er zu den billigsten Neuwagen Deutschlands.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Baumharz auf dem Auto lässt sich allein mit Schwamm und Seifenlauge kaum entfernen. Einige Reiniger können aber den Lack beschädigen. So werden Sie die Harzflecken wieder los.

Blütenstaub und Harz setzen dem Lack zu: Parken Sie deshalb nicht zu häufig und lange unter Bäumen.

Dacia hat sich einen Namen gemacht als Marke, die viel Auto für wenig Geld bietet. Gilt das auch für Gebrauchtwagen der rumänischen...

Viel Auto fürs Geld: Dafür steht bei vielen die Marke Dacia hoch im Kurs - allerdings sind gebrauchte Modelle wie der Logan II extrem wertstabil - sprich teuer.

Kleine Fehler korrigieren, neue Funktionen hinzufügen - was früher oft nur in der Werkstatt möglich war, geht heute bei manchen Autos schon...

Neue Funktionen und Fehlerbehebung: Manche Features lassen sich in modernen Autos über eine Mobilfunkverbindung - "Over-the-Air" aktualisieren oder ergänzen.

Der Sommer schadet Ihrem E-Bike und verkürzt dessen Lebensdauer. Mit ein paar sehr einfachen Maßnahmen können Sie aber dafür sorgen, dass Ihr Pedelec gut durch die Saison kommt.

Ausfahrt mit dem E-Bike: Gerade im Sommer entlastet der Motor den Fahrer. Aber dem E-Bike selbst bekommt die Hitze nicht gut.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Von klein bis groß – von klassisch bis coupéhaft. SUV gibt es in vielen Größen und Formen, auch vom selben Hersteller. So etwa den X4 als Coupéversion vom X3. Was ist beim Gebrauchtkauf zu beachten?

Gebrauchtwagen-Check: Das Coupé X4 basiert auf dem SUV X3 und ist auch mit M-Sportpaket (Foto) im Angebot.

Ein rechtzeitiger Ölwechsel schützt den Motor und kann sogar helfen, Sprit zu sparen. Doch Öl ist nicht gleich Öl. Bei Kauf und Verwendung sollten Sie einiges beachten.

Motoröl: Bei den Wechselintervallen und der genauen Spezifikation sollten sich Autofahrer penibel an die Angaben der Hersteller halten.

Die Liste der Hausmittel in Küche und Bad ist lang. Und einige eignen sich auch für die Autopflege. So heißt es zumindest. Doch nicht alle halten, was sie versprechen – und manche richten sogar eher Schaden an.

Vorsicht bei der Pflege: Nicht alles, was im Haushalt hilft, tut auch dem Auto gut.

Mindestens beim Reifenwechsel sollte man die Felgen gründlich säubern. Häufig ist zu hören, dass sich dafür einfache Hausmittel wie Essig, Cola oder Backofenspray eignen. Stimmt das?

Felgen reinigen: Mindestens zum halbjährlichen Räderwechsel ist ein gründlicher Putz angebracht.

Das neueste Auto bequem auf Rate und keinerlei Probleme mit dem alten: Viele Leasing-Angebote richten sich nun auch an private Kunden. Sind sie ein guter Deal? Was sind ihre Vor- und Nachteile?

Erste Fahrt im neuen Auto: Wer least, kann dieses Vergnügen regelmäßig haben. Diesen Vorzug entdecken auch private Käufer.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Jeder dritte Gebrauchtwagen wird mit manipuliertem Tacho verkauft. Der Betrug dauert nur wenige Minuten. Der Schaden: im Schnitt 3.000 Euro Aber es gibt ein paar Tricks, um eine gefälschte Laufleistung zu entlarven.

In Minutenschnelle erledigt: Immer noch lassen sich selbst moderne Tachos ganz einfach manipulieren – mit legal erhältlichen Hilfsmitteln.

Leasen ist für viele Autofahrer attraktiver als kaufen, denn es erspart ihnen Arbeit, Geld und Sorgen. Ein Sonderfall ist die Leasingübernahme. Für wen lohnt sie sich?

Leasingvertrag: Er lässt sich zwar nicht kündigen, kann aber übernommen werden. Das bringt Vorteile, aber auch Stolpersteine mit sich.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Wer einen Gebrauchtwagen kaufen oder verkaufen will, sollte dessen Wert kennen. Die Schwacke-Liste kann dabei einen Anhaltspunkt geben. Aber es gibt auch kostenlose Alternativen.

Egal, ob Kauf oder Verkauf eines gebrauchten Autos: Vorher sollte man den Restwert genau ermitteln.

Die Batterie des Autos muss Schwerstarbeit leisten. Deshalb sollte sie besondere Zuwendung erhalten. Sonst kann es schnell zur Panne kommen. Bereits ein einfacher Trick hilft, einen schlappen Akku zu erkennen.

Autobatterie: Sie ist die Pannenursache Nummer eins.

Jeder dritte Tacho ist manipuliert, schätzt die Polizei – und auch sonst sind viele Gebrauchtwagen nicht das, was der Verkäufer verspricht. Wie Sie die versteckten Hinweise darauf finden.

Geprüfte Gebrauchtwagen: Besser ist es, vor dem Kauf selbst das Modell der Wahl genau zu prüfen – oder einen Experten heranzuziehen.

Ein Auto aus zweiter Hand zu kaufen ist immer eine Option. Die Auswahl ist vielfältig. Welche Vor- und Nachteile hat etwa der kleinste Audi als Gebrauchter?

Der A1 ist der kleinste Audi: Auch im Alter sei er sein Geld wert, schreibt der "Auto Bild Tüv Report 2022".

Wer einen gebrauchten Kompakten sucht, schaut sich oft nach Modellen wie VW Golf, Opel Astra, oder Ford Focus um. Auch Toyota Corolla oder Mazda3 sind typisch – wer hat den Fiat Tipo auf dem Schirm?

Fiat für Familien: Den kompakten Tipo bauen die Italiener auch als Kombi.

Der Super-Sprit E10 ist unbeliebt, aber günstig: Wer ihn statt E5 tankt, spart Geld. Aus Angst vor Schäden tun das aber nur wenige. Was, wenn man stattdessen beide Spritsorten mischen würde?

Alles Super: Ob E5 oder E10 im Tank ist – dem Benziner ist es egal.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Mehr Tempo kostet mehr Energie. Das weiß jeder Fußgänger, jeder Radfahrer, jeder Autofahrer. Schneckentempo ist deshalb nicht nötig. Es genügt, die ideale Geschwindigkeit zu kennen.

Passendes Tempo wählen: Der TÜV empfiehlt nicht mehr als 70 bis 80 Prozent der Höchstgeschwindigkeit des Autos – mit einer Einschränkung.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Nur nach bestandener Hauptuntersuchung gibt's eine neue TÜV-Plakette. Was wird dabei geprüft? Wie kann man sein Auto vorbereiten und dadurch sparen? Und was kostet die HU derzeit?

Hauptuntersuchung: Besteht das Auto die Prüfung, so erhält es eine neue Plakette.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Nachdem Autofahrer durch sinkende Spritpreise langsam aufatmen konnten, steigen die Preise für Diesel und Co. jetzt wieder an.

Spritpreise: Der ADAC schätzt die derzeitigen Kosten für Benzin und Diesel als zu hoch ein.

Keine Zigaretten, kein offenes Feuer: Dass beides an der Tankstelle verboten ist, liegt auf der Hand. Aber warum sind Handys an der Tankstelle nicht erlaubt?

Tanken: Zigarette, Handy und Feuer sind dabei nicht erlaubt.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Immer wieder Dacia! Die Autos der Renault-Marke sind beliebt, weil sie nicht viel Geld kosten. Leider zeigt sich regelmäßig in Crashtests, dass auch der Hersteller spart – und zwar an der Sicherheit.

Crashtest-Debakel: Im vergangenen Jahr scheiterte bereits der Dacia Sandero Stepway (oben) mit nur zwei von fünf möglichen Sternen. Nun schneidet ein neues Modell noch schlechter ab.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Pfotenabdrücke, Kratzer und Tierhaare: Katzen lassen sich gerne auf dem Autodach oder der Motorhaube nieder. Für den Autobesitzer ist das ärgerlich, da sie deutliche Spuren hinterlassen. Wie können Sie das verhindern?

Lackschäden: Katzen sitzen gerne auf der Motorhaube. Nicht immer hinterlassen sie danach ihren Platz unbeschadet.

Autofahrer stänkern gegen Radfahrer, Radfahrer gegen Autofahrer und alle irgendwie gegen E-Scooter-Fahrer. Mittendrin: Fußgänger...

Nico Rathmann ist Fußgängerbeauftragter der Stadt Köln - der erste in ganz Deutschland.

Ostereier gibt es auch in der Welt der Autos: kleine Scherze, die Designer im Handschuhfach oder unter Teppichen verstecken. Vielleicht fährt ja auch in Ihrem Auto ein Osterei mit?

Haialarm im Handschuhfach: Mit einem Plastikhai im Corsa fing es an. Seitdem versteckt Opel immer wieder kleine Figuren in seinen Autos.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Bestimmte Farben können Autobesitzer beim Verkauf einige Tausend Euro kosten. Das zeigt eine Untersuchung. Welche Farben echte Wertvernichter sind – und welche nicht.

Farbenfrohe Autos: Manche Autofarbe ist ein echter Wertvernichter.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Wegen der Umweltprämie boomt das Elektroauto. Chipkrise und Rohstoffmangel bremsen gleichzeitig die Produktion. Die Folge: extreme Lieferzeiten. Wie Sie trotzdem schnell zum neuen Stromer kommen.

Mangelware: Neuwagen sind derzeit ein rares Gut. Das gilt auch für Elektroautos.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Auto-Themen

AutogasAutotestsBenzinpreisvergleichDieselFührerschein-UmtauschKontrollleuchtenMotorradReifenWinterreifenpflicht

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website