Sie sind hier: Home > Auto >

Aufgefrischtes Kompakt-SUV: Neuer VW Tiguan kommt im Sommer

Aufgefrischtes Kompakt-SUV  

Neuer VW Tiguan kommt im Sommer

17.04.2020, 15:33 Uhr | dpa

Aufgefrischtes Kompakt-SUV: Neuer VW Tiguan kommt im Sommer. Verkaufsschlager von VW: Der kompakte Tiguan präsentiert sich ab Sommer frisch überarbeitet.

Verkaufsschlager von VW: Der kompakte Tiguan präsentiert sich ab Sommer frisch überarbeitet. Foto: Volkswagen AG/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa/tmn) - Volkswagen gönnt seinem wichtigsten Modell eine Frischzellenkur: Im Sommer bekommt der Tiguan ein Facelift. Das kündigte der Hersteller an.

Analog zum gerade eingeführten Golf 8 gibt es für den kompakten Geländewagen unter anderem eine neue Generation von Infotainment-Systemen sowie sauberere Motoren. Bei den Dieseln hält das so genannte Twindosing-Verfahren mit doppelter Harnstoffeinspritzung Einzug und bei den Benzinern wird es die ersten Mild-Hybride geben.

Außerdem bekommt der Tiguan retuschierte Scheinwerfer und Stoßfänger sowie ein Assistenzsystem, das bis 210 km/h nahezu autonomes Fahren ermöglicht.

Die buchstäblich spannendste Neuheit steht aber erst für 2021 im Kalender. Dann rüstet VW sein weltweit meistverkauftes Modell zum Plug-in-Hybriden auf. Dafür kombinieren die Wolfsburger einen Benzinmotor mit einer E-Maschine und einer Pufferbatterie, die groß genug sein soll für mehr als 50 Kilometer rein elektrische Reichweite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal