HomeAutoNeuvorstellungen & FahrberichteAutomobile

Ringbrothers-Restomod: Dieser Mustang hat über 400 PS


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStirbt das Schaltgetriebe bald aus?Symbolbild für einen TextSlowakei: Auto rast in Bushaltestelle – ToteSymbolbild für einen TextVon Anhalt will Tom Kaulitz adoptierenSymbolbild für einen TextMann bedroht Passanten mit MesserSymbolbild für einen TextHunziker-Tochter enthüllt BabygeschlechtSymbolbild für einen TextBöse Verletzung: Sorge um Schalke-StarSymbolbild für einen TextPolitiker macht Liebeserklärung im Live-TVSymbolbild für einen TextWestafrika: Präsident gibt nach Putsch aufSymbolbild für einen TextTränengas-Einsatz: Ligaspiel unterbrochenSymbolbild für einen TextPolizei verwechselt MannschaftsbusSymbolbild für einen TextKleiner Junge stürzt aus viertem StockSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Konzert: Helene-Fischer-Fans wütend

Dieser Mustang hat mehr als 400 PS

Von SP-X
Aktualisiert am 14.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Neue Technik in altem Gewand: Ein von den Ringbrothers modernisiertes Ford Mustang Cabriolet aus dem Jahr 1964.
Neue Technik in altem Gewand: Ein von den Ringbrothers modernisiertes Ford Mustang Cabriolet aus dem Jahr 1964.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einem Mustang-Oldtimer von 1964 schlägt ein starkes Herz aus der Neuzeit. Original ist an ihm wenig, charmant ist er dennoch.

Bei sogenannten Restomod-Umbauten wird ein Auto-Klassiker mit neuen Features auf den Kopf gestellt. Oft geht es bei diesem Modifizierungen um die Frage, wie stark der modernisierte Oldtimer vom Original abweichen darf. US-Teilehändler Ringbrothers hat im Fall eines frühen Exemplars des Ford Mustang Cabriolet eine einfache Antwort für sich gefunden: eigentlich alles.

Charme des Originals, Teile aus dem 3D-Drucker

Obwohl es sich um ein fast vollständig neu aufgebautes Fahrzeug handelt, versprüht der Restomod dennoch den besonderen Charme der ersten Mustang-Generation. Die Außenabmessungen sind jedoch etwas gewachsen, wovon das Auto optisch aber sogar gewinnt. Statt Anbauteile wie etwa Stoßfänger lange als gebrauchte Originalteile zu suchen, wurden diese im 3D-Drucker neu hergestellt und mit silbergrauem Cerakote-Titan überzogen. Ein guter Kontrast zum Burgunderrot der Außenlackierung.

Wachstumskur: In Länge und Breite hat der umgebaute Mustang um einige Zentimeter zugelegt.
Wachstumskur: In Länge und Breite hat der umgebaute Mustang um einige Zentimeter zugelegt. (Quelle: Ringbrothers)

Unter der langen Fronthaube schlägt ein moderner Fünfliter-V8 aus dem aktuellen Mustang-Regal in Kombination mit einer Zehngang-Automatik. Eckdaten zur Leistung werden keine genannt, im Fall des Serien-Mustang sind es mindestens 450 PS.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago 74692753
Putins Arsenal des Schreckens

Mustang-Restomod: 4.200 Arbeitsstunden stecken darin

Untenrum hat der 64er-Mustang ein neues Gewindefahrwerk mit Einzelradaufhängung erhalten. Bei den Bremsen und den 18-Zoll-Rädern kommen ebenfalls neue Bauteile zum Einsatz. Renoviert wurde auch der Innenraum, dessen Sitze einen neuen Mix aus Stoff und Leder aufweisen.

Abgestimmt: Der burgunderrote Außenlack findet sich auch im renovierten Innenraum wieder.
Abgestimmt: Der burgunderrote Außenlack findet sich auch im renovierten Innenraum wieder. (Quelle: Ringbrothers)

Rund 4.200 Arbeitsstunden sollen in dem Fahrzeug stecken, was bei einem Achtstundentag 525 Manntagen entspricht. Eine Person wäre als 2,3 Jahre mit diesem Umbau beschäftigt. Auch wenn der Preis nicht kommuniziert wurde: Günstig dürfte der Ringbrothers-Umbau deshalb nicht sein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SP-X
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Christopher Clausen Porträt
Von Christopher Clausen
Auto-Themen
AutogasAutotestsBenzinpreisvergleichDieselFührerschein-UmtauschKontrollleuchtenMotorradReifenWinterreifenpflicht

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website