Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Lustige Blitzerfotos – Tiere rasen schneller als die Polizei erlaubt

Tierisch lustige Blitzerfotos  

Diese Tiere sind schneller als die Polizei erlaubt

29.05.2019, 16:09 Uhr | t-online.de, sth

Blitzer – überflüssig oder gerechtfertigt? (Quelle: imago/Manngold/Getty Images)
Blitzer – überflüssig oder gerechtfertigt?

Millionen Autofahrer kennen den Moment, in dem der Tritt auf die Bremse nichts mehr bringt das teures Foto längst im Kasten ist. t-online.de erklärt, wo es besonders teuer werden kann und welche Rechte Ihnen zustehen.

Achtung, Blitzer: Warum es häufig zu Fehlern kommt und wie Sie sich gegen eine Strafe wehren können. (Quelle: t-online.de)


Ob im Sturzflug oder im Galopp: Gelegentlich tappen auch Tiere in Radarfallen. Einige von ihnen sind echte Raser. Die kuriosesten Blitzerfotos werden zum Viral-Hit.

Einige Raser haben tierisch viel Glück. Sie tappen zwar in die Radarfalle, können aber nicht bestraft werden. So ging es zumindest den Übeltätern auf diesen Fotos.


Ein Beispiel: Im niederrheinischen Viersen wurde vergangene Woche ein Autofahrer geblitzt, der mit 54 Km/h in einer Tempo-30-Zone unterwegs war. Allerdings flog dem Blitzer eine Taube vor die Linse. Da die Taube das Gesicht des Fahrers verdeckte, war das Blitzerfoto ungültig.


Doch es gibt auch andere Raser, die straffrei ausgehen. Dazu gehören Pferde, Tauben, eine Ente und sogar ein Papagei. Sie alle flogen der Polizei schon vor die Kamera.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr

shopping-portal