Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeAutoTechnik & Service

Golf-Klasse: Die 10 günstigsten Modelle


Die zehn günstigsten Autos der Golf-Klasse

  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Aktualisiert am 27.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Dacia Duster: Nicht nur sein Kaufpreis, sondern auch die Folgekosten machen ihn zum günstigsten Angebot in der Kompaktklasse.
Dacia Duster: Nicht nur sein Kaufpreis, sondern auch die Folgekosten machen ihn zum günstigsten Angebot in der Kompaktklasse. (Quelle: Hersteller-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAuch Südkorea feuert Raketen abSymbolbild für einen TextEnergiekrise: Merz sieht verpasste ChancenSymbolbild für einen TextCL: FC Bayern stellt Rekord aufSymbolbild für einen TextDieser Politiker ist am beliebtestenSymbolbild für einen TextBayer verliert – Trainer vor dem Aus?Symbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Schach-GroßmeisterSymbolbild für einen TextKonzertabsage: Sorge um Coldplay-SängerSymbolbild für einen TextScheidung bei Brady und Bündchen?Symbolbild für einen TextDann kommt das Energiegeld für RentnerSymbolbild für einen TextIris Berben im Lederlook auf dem LaufstegSymbolbild für einen TextBauprojekt: Aktivisten besetzen BäumeSymbolbild für einen Watson TeaserModeratorin rechnet mit der ARD abSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Er drückte einem ganzen Segment seinen Namen auf: der Golf, das Maß der Dinge in der Kompaktklasse. Aber kann er sich dort auch behaupten, wenn es um die Kosten geht?

In Vergleichstests der Kompaktklasse fährt der VW Golf immer wieder ganz nach vorne. Trotz seiner Kosten – denn günstig ist Golf-Fahren nicht. Das zeigt sich nicht nur beim Blick aufs Preisschild, sondern vor allem, wenn man sich die folgenden Kosten – etwa für Reparaturen und Ersatzteile – ansieht.

Da schneiden andere Modelle deutlich besser ab. Ganz besonders Dacia: Im ADAC-Ranking der günstigsten Kompaktautos kann die Renault-Tochtermarke gleich zwei Modelle ganz vorne parken – der Golf hingegen schafft es nicht einmal in die Top Ten.

Die günstigsten Kompaktmodelle Deutschlands

Klassenbester ist der Dacia Duster TCe 100 ECO-G Essential 2WD. Sein großer Trumpf ist sein kleiner Preis. Dadurch verliert der Duster selbst nach fünf Jahren nur sehr wenig an Wert. Und das macht ihn insgesamt günstiger als alle anderen Autos in der Kompaktklasse.

Die preiswertesten Modelle finden Sie hier in der Übersicht. Die Tabelle zeigt auch ihre Gesamtkosten pro Monat und heruntergerechnet auf den einzelnen Kilometer.

Modell Grundpreis (Euro) Fixkosten (Euro pro Monat) Werkstatt-
kosten (Euro pro Monat)
Betriebs-
kosten (Euro pro Monat)
Wert-
verlust (Euro pro Monat)
Gesamt-
kosten (Euro pro Monat)
Gesamt-kosten (Cent pro km)
Dacia Duster TCe 100 ECO-G Essential 2WD 14.750 98 59 104 183 444 35,5
Dacia Jogger TCe 100 ECO-G Essential 15.000 121 57 113 181 472 37,8
Skoda Scala 1.0 TGI Ambition 23.100 80 51 75 307 513 41,0
Hyundai Ioniq Plug-In-Hybrid 32.000 99 66 104 281 550 44,0
Nissan Leaf (40 kWh) 29.990 110 56 102 285 553 44,2
Kia Ceed 1.0 T-GDI Edition 7 20.190 92 58 143 264 557 44,6
Hyundai i30 1.5 Pure 19.330 104 57 180 227 568 45,4
Honda Civic 1.0 Turbo S 21.300 106 58 156 258 578 46,2
Kia XCeed 1.0 T-GDI Edition 7 22.690 95 61 159 264 579 46,3
Seat Leon 1.0 TSI Reference 21.890 95 53 149 286 583 46,6
VW T-Roc 1.0 TSI OPF 23.495 79 61 161 282 583 46,6

So hat der ADAC gerechnet

Der ADAC hat eine Haltedauer von fünf Jahren und eine Laufleistung von 15.000 Kilometer pro Jahr zugrunde gelegt. Diese Kriterien fließen in die Rechnung des Verkehrsclubs ein:

  • Grundpreis
  • Fixkosten: Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung mit jeweils 50 Prozent Beitragssatz, Kfz-Steuern
  • Werkstattkosten: Ölwechsel, Inspektionen, Kosten für Reifen und übliche Verschleißteile
  • Betriebskosten: Öl- und Sprit- bzw. Energiekosten (Diesel 1,54 Euro, Benzin/Super 1,70 Euro, Strom 0,36 Euro pro kWh, Autogas 0,83 Euro und Erdgas 1,13 Euro pro kg)
  • Wertverlust: die Differenz zwischen Neupreis und Restwert nach fünf Jahren Haltedauer
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Verkehrsclub ADAC
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Das sind die zehn günstigsten Kleinwagen Deutschlands
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
ADACDaciaVW
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website