HomeAutoTechnik & ServiceRatgeber

Beim Autokauf auf sieben Hinweise achten: Daran erkennen Sie einen Unfallwagen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSpektakuläre Bruchlandung in FrankreichSymbolbild für einen TextMotorradprofi stirbt in HockenheimSymbolbild für ein VideoRussen streiten über KriegsdienstSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextAuto fährt in feiernde GruppeSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextIst Lilly zu Sayn-Wittgenstein solo?Symbolbild für einen TextBierhoff mit klarer Ansage ans DFB-TeamSymbolbild für einen TextSarah Engels in Lack-und-Leder-OutfitSymbolbild für einen TextBrowser-Test checkt Ihre PC-SicherheitSymbolbild für einen TextFrau schläft am Steuer ein – FrontalcrashSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Sieben Hinweise verraten einen Unfallwagen

Von dpa, t-online, mab

Aktualisiert am 01.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Gebrauchtwagen beim Händler: Sie sind meist teurer als private Angebote – dafür ist das Risiko eines Betrugs geringer.
Gebrauchtwagen beim Händler: Sie sind meist teurer als private Angebote – dafür ist das Risiko eines Betrugs geringer. (Quelle: Revierfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unfallschäden zu verschleiern, ist ein gefährlicher Betrug. Sie aufzudecken, ist aber häufig ganz einfach – wenn Sie wissen, wo die Beweise stecken.

So mancher Gebrauchtwagen wird mit einem Unfallschaden verkauft – und der neue Besitzer erfährt es nicht. Das ist gefährlich, denn mitunter wurde der Schaden nicht fachgerecht behoben. Außerdem bezahlen Sie mehr, als das Auto wert ist. Kurzum: Sie werden betrogen.


Die besten Gebrauchten für 5.000 Euro

Kia Picanto: Mängelquote als Zwei- bis Dreijähriger 5,3 (Durchschnitt: 5,9). Handbremse, Beleuchtung und Ölverlust können Probleme machen. Gebraucht ab 4.400 Euro.
Seat Altea: Mängelquote 5,1. Mögliche Schwachpunkte sind Bremsscheiben und Auspuff, Ölverlust an Motor und Antrieb. Gebraucht ab 3.000 Euro.
+8

Ein paar kleine Indizien verraten aber fast jedes Unfallauto.

Hinweise auf versteckte Unfallschäden

Hinweise auf versteckte Unfallschäden können sein:

  1. Ungleiche Spaltmaße eines Blechteils zu den angrenzenden Karosseriepartien
  2. Schlecht schließende Türen und Hauben
  3. Ungleichmäßige Abnutzungserscheinungen und Farbunterschiede am Lack, zum Beispiel Lacknasen, Lacknebel oder Abklebekanten
  4. Deutliche Knitterspuren am Unterboden
  5. Beschädigte oder nicht komplett eingebaute Verkleidungen im Motorraum
  6. Ungleicher Verschleiß der Reifen
  7. Bei der Probefahrt zieht das Auto nach rechts oder links

Noch mehr Sicherheit bringt der Check beim Fachmann: Er kann mit einem Lackschichtdickenmessgerät oder einer Diagnosesoftware und mit ganz viel Fachkenntnis die versteckte Geschichte eines Autos aufdecken.

Außerdem sollten Sie sich vom Verkäufer das Serviceheft und eventuelle Rechnungen zeigen lassen. Fragen Sie auch nach der Haltedauer und nach den Gründen für den Verkauf.

Gebrauchtwagen immer im Hellen begutachten

Einen Gebrauchtwagen prüfen Sie niemals bei Dunkelheit, bei Regen oder im verschmutzten Zustand – denn dabei werden Mängel leichter übersehen. Ein Schaden sei aber kein generelles Ausschlusskriterium. Der Käufer sollte hierüber jedoch informiert sein und vom Verkäufer einen Nachweis darüber erhalten, dass der Wagen von einer qualifizierten Werkstatt instandgesetzt wurde.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Hausmittel mögen Marder gar nicht
  • Christopher Clausen Porträt
Von Christopher Clausen
Betrug
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website