Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

t-online sucht neue Mitglieder fĂŒr den Leserbeirat

Von Charlotte Janus

Aktualisiert am 29.04.2021Lesedauer: 2 Min.
Lesertag 2019: Der Leserbeirat besucht die t-online-Redaktion.
Lesertag 2019: Der Leserbeirat besucht die t-online-Redaktion. (Quelle: T-Online-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGrĂŒnes Licht fĂŒr 9-Euro-TicketSymbolbild fĂŒr einen TextWetterdienst erwartet TornadosSymbolbild fĂŒr einen TextBergwanderer stĂŒrzt in den TodSymbolbild fĂŒr einen TextSchwere VorwĂŒrfe gegen Elon MuskSymbolbild fĂŒr einen TextGericht verbietet "Oktoberfest Dubai"-WerbungSymbolbild fĂŒr einen TextNRW-Schulen schließen wegen UnwetterSymbolbild fĂŒr einen TextHartwich fĂ€llt fĂŒr "Let's Dance"-Finale ausSymbolbild fĂŒr einen TextFrankfurter OB blamiert sichSymbolbild fĂŒr einen TextTom Cruise hĂ€lt Herzogin Kates HandSymbolbild fĂŒr einen TextIm TV: So sehen Sie den Relegations-KracherSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserWagenknecht sorgt in ZDF-Show fĂŒr Entsetzen

t-online lĂ€sst sich regelmĂ€ĂŸig von Leserinnen und Lesern beraten. Möchten auch Sie Ihre Ideen einbringen und exklusive Einblicke in die Arbeit der Redaktion erhalten? Dann bewerben Sie sich jetzt.

Leserinnen und Leser sollen auf t-online mitreden. Da uns ein intensiver Austausch mit Ihnen wichtig ist, haben wir vor gut zwei Jahren den t-online-Leserbeirat gegrĂŒndet. Dabei handelt es sich um ein Gremium bestehend aus Menschen, die regelmĂ€ĂŸig t-online lesen und der Redaktion mit Anregungen und RatschlĂ€gen zur Seite stehen. Jetzt suchen wir zusĂ€tzliche neue Mitglieder, die Lust darauf haben, sich bei t-online aktiv einzubringen.

Als Mitglied des Leserbeirats schreiben wir Sie regelmĂ€ĂŸig an, wenn wichtige Neuerungen auf t-online anstehen. Damit wissen Sie frĂŒher als alle anderen darĂŒber Bescheid, was uns als Redaktion gerade beschĂ€ftigt. Wir fragen Sie beispielsweise, wie Sie neue Bereiche und Formate auf der Seite wahrnehmen oder wie Sie Änderungen am Design beurteilen. Zudem können Sie jederzeit Ihre eigenen Ideen und ThemenvorschlĂ€ge einbringen und uns dadurch helfen, Inhalte auf t-online noch besser, noch relevanter und fĂŒr Sie persönlich noch passender zu gestalten.

Exklusiver Kontakt zur Redaktion

RegelmĂ€ĂŸig laden wir den Leserbeirat auch zu persönlichen Diskussionsrunden mit der t-online-Chefredaktion ein. Außerdem gibt es immer wieder die Möglichkeit, weitere Redaktionsmitglieder kennenzulernen. Zuletzt hat sich US-Korrespondent Fabian Reinbold live aus Washington, D.C. den vielen Fragen aus dem Leserbeirat zu seiner Arbeit gestellt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Schlinge zieht sich zu
Wladimir Putin: Russlands PrĂ€sident muss im Angriffskrieg gegen die Ukraine immer mehr RĂŒckschlĂ€ge hinnehmen


Auch unsere Kolumnistin Lamya Kaddor sowie Kolumnist Gerhard Spörl haben sich bereits mit Leserinnen und Lesern ausgetauscht. Sobald die Situation es wieder zulÀsst, wollen wir auch wieder Tage veranstalten, an denen Mitglieder des Leserbeirats unsere Redaktion besuchen und die Arbeit vor Ort mitbekommen können.

Werden Sie Mitglied des Leserbeirats: Bewerben Sie sich jetzt!

So lÀuft der Auswahlprozess

Da es uns wichtig ist, dass wir den Überblick behalten und uns mit all Ihren Anregungen intensiv auseinandersetzen können, ist die Anzahl der zu vergebenden PlĂ€tze begrenzt. Wir mĂŒssen daher eine Auswahl treffen.

Weitere Artikel

Virtuelles Lesertreffen
"Es ist immens wichtig, nicht nur die GroßstĂ€dter mitzunehmen"
Videokonferenz mit dem Leserbeirat

Besuch von unseren Lesern
"Ich werde t-online.de nun mit ganz anderen Augen sehen"
Leser in der Diskussion mit Florian Harms

RegelmĂ€ĂŸiger Austausch
t-online.de grĂŒndet Leserbeirat: Gestalten Sie mit!
t-online.de grĂŒndet einen Leserbeirat


Der Leserbeirat soll von seiner Mitgliederstruktur etwa unsere Leserschaft widerspiegeln, das betrifft Interessensgebiete, aber auch viele weitere Faktoren: Beispielsweise, ob Sie vom Land oder aus der Stadt kommen, oder wann Sie geboren wurden. Denn die Ideen und AnsÀtze, die im Leserbeirat eingebracht werden, sollen möglichst vielfÀltig sein. Wir freuen uns auf Ihre zahlreichen Bewerbungen und geben Ihnen umgehend Bescheid, sobald der Auswahlprozess abgeschlossen ist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Nadine Schmidt

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website