t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeDigitalAktuelles

Neue Lösch-Funktion: Netflix behebt nerviges Problem


Neue Funktion eingeführt
Netflix behebt nerviges Problem

Von t-online, arg

02.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Netflix hat am 20.Vergrößern des BildesNetflix-App auf einem Smartphone: Mit einer neuen Funktion geht der Streamingdienst auf Kundenwünsche ein. (Quelle: Jenny Kane/AP/dpa./dpa)
Auf WhatsApp teilen

Netflix behebt ein nerviges Problem: Mit einer neuen Option lassen sich unliebsame Serien aus der Weiterschauen-Liste entfernen. Wie das funktioniert, erklären wir hier.

Lange haben Nutzer darauf gewartet, jetzt hat Netflix nachgebessert: Die "Mit dem Profil von … weiterschauen"-Liste lässt sich endlich bearbeiten. In der Übersicht befinden sich Filme und Serie, die man zum Teil bereits angesehen, aber noch nicht vollständig beendet hat.

Viele Netflix-Nutzer probieren neue Serien aus und stellen dann im Laufe der ersten Episode oder der ersten paar Folgen fest, dass die Serie nicht den eigenen Geschmack trifft.

Auch wenn man gar keine Absicht mehr hatte, die Serie weiter anzusehen, blieb diese in der Weiterschauen-Liste gespeichert und belegte dort unnötigerweise Platz.

Hier bessert der Streamingdienst nun nach: Ab sofort können Nutzer jetzt unerwünschte Produktionen mit einem Klick aus der Liste entfernen.

Wie funktioniert das genau?

Netflix bietet passenderweise auch eine kurze Anleitung an, wie sich Filme und Serien entfernen lassen:

Am Computer:

  1. Mit dem Mauszeiger in dem Bereich "Mit dem Profil von … weiterschauen" auf die Serie gehen, die entfernt werden soll.
  2. Auf das große X für "Aus Reihe entfernen" klicken.

Auf dem Fernseher:

  1. Im Bereich "Mit dem Profil von … weiterschauen" die gewünschte Serie aufrufen und die Detailseite öffnen.
  2. Die Option "Aus Weiterschauen löschen" im Menü auswählen.

Auf Mobilgeräten:

  1. Im Bereich "Mit dem Profil von … weiterschauen" auf die drei vertikalen Punkte im Detailbereich der Serie klicken.
  2. Dann "Aus Reihe entfernen" auswählen.

Zuletzt sorgte Netflix mit anderen Neuigkeiten für Aufsehen: Trotz sehr erfolgreicher Produktionen wie "Bridgerton" oder "Squid Games" stockt das Wachstum und die Prognosen mussten nach unten korrigiert werden. Zudem verzeichnet der Streaming-Anbieter nur noch einen geringen Zuwachs an Neukunden.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website