Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalAktuelles

iPhone und Mac: Apple bietet Self-Service-Reparatur für zu Hause an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSongwriter-Legende ist totSymbolbild für einen TextFord senkt Preise für Kult-Auto extremSymbolbild für einen TextJanuar-Wetter besorgt MeteorologenSymbolbild für einen TextVanessa Mai zeigt sich oben ohneSymbolbild für einen TextTriebwerk-Ausfall: Lufthansa-Flug in NotSymbolbild für einen TextGaleria-Mitarbeiter: bittere NeuigkeitenSymbolbild für einen TextEx-BVB-Star zurück in der BundesligaSymbolbild für einen TextPopstar heiratet 31 Jahre jüngeres ModelSymbolbild für einen TextDschungel: Fans sorgen sich um CosimoSymbolbild für einen TextKatzenberger sauer auf "Arschkriecher"Symbolbild für einen TextDelfine verbünden sich mit FischernSymbolbild für einen Watson TeaserIntime Sex-Erklärung von Dschungel-StarSymbolbild für einen TextBund fördert nachhaltige Wohngebäude
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

iPhone und Mac: Apple bietet Reparaturkit für zu Hause

Von dpa, ktz

Aktualisiert am 06.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Selber machen: Künftig sollen Apple-Kunden eigenhändig ihre Geräte reparieren können.
Selber machen: Künftig sollen Apple-Kunden eigenhändig ihre Geräte reparieren können. (Quelle: Apple Inc./dpa-tmn)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Apple bietet ab sofort seine Self-Service-Reparatur in Deutschland an. Das eigene Apple-Produkt instand zu setzen, ist jedoch an Bedingungen geknüpft.

Künftig stehen Nutzerinnen und Nutzern gegen Gebühr Reparaturanleitungen, Originalteile und Werkzeuge von Apple zur Verfügung, wie das Unternehmen mitteilt. Die Werkzeugleihkits werden für 59,95 Euro eine Woche lang vermietet. Der Versand ist inklusive.

Was ist enthalten?

Unter anderem sind Drehmomentschrauber, Reparaturhalterungen, Display- und Batteriepressen und über 200 Ersatzteile erhältlich. Das Angebot gilt aber nur für die häufigsten Reparaturen des iPhone 12 und iPhone 13 – wie etwa Displayreparaturen – sowie für Mac-Notebooks mit Apple-Chips.

Wie bei Reparaturen, die von Apple oder von Apple autorisierten Reparaturanbietern durchgeführt werden, können gebrauchte oder beschädigte Teile, die während der Reparatur anfallen, an Apple zurückgeschickt werden. Auf diese Weise können sie anschließend generalüberholt oder sachgerecht recycelt werden.

Voraussetzungen für das Reparaturkit

Neben dem Leihwerkzeug müssen Kunden des Dienstes die Originalersatzteile online über einen von Apple autorisierten Drittanbieter kaufen. Außerdem betont das Unternehmen in seiner Mitteilung, dass der Service für "Reparaturen außerhalb der Garantie" gedacht sei.

Wie praktisch die Anwendung ist, bleibt offen. Auf der Supportseite des Unternehmens heißt es, dass die Self-Service-Reparatur nur für Personen gedacht sei, "die über die Kenntnisse und die Erfahrung verfügen". Somit ist das Kit vor allem für diejenigen Kunden geeignet, die bereits Erfahrung in der Reparatur elektronischer Geräte haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • support.apple.com: "Self-Service-Reparatur"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Peinliche Panne bei Amazon wiederholt sich
Von Nils Katzur
Von Alexander Roth-Grigori
AppleDeutschlandiPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website