t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeDigitalAktuelles

Stones, Adele, Beyoncé und Coldplay | Telekom will Superstar-Konzerte zeigen


Stones, Adele, Beyoncé und Coldplay
Telekom will Superstar-Konzerte zeigen

Von t-online, hd

21.03.2019Lesedauer: 1 Min.
The Rolling Stones starten Europatour in HamburgVergrößern des BildesThe Rolling Stones starten Europatour in Hamburg (Quelle: Carsten Rehder/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Der Telekom-Streamingdienst "MagentaTV" zeigt ab sofort Konzerte der größten Weltstars. Sie sollen das Abo-Angebot von "MagentaMusik 360" ergänzen.

Die Telekom wird ab sofort Konzerte von AC/DC, Adele, Beyoncé und Coldplay, Madonna, Ed Sheeran, Taylor Swift, The Rolling Stones und Justin Timberlake zeigen. Dazu kommen weitere Mitschnitte aus dem Gesamtkatalog von insgesamt rund 100 Konzerten.

Diese Musikinhalte will die Telekom auf MagentaTV in der "Megathek" zeigen. Auch in der App oder auf der Webseite sind sie für Abonnenten verfügbar.

Michael Schuld, Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing der Telekom: „Bei uns können sie Live-Konzerte der Top-Stars im TV, auf dem Laptop oder per Smartphone schauen, wann und wo sie möchten. MagentaMusik 360 ist auf dem Weg zur ersten Adresse für Konzerterlebnisse in Deutschland.“ Möglich ist diese Erweiterung durch eine Kooperation mit dem Anbieter "Stingray".

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Mit "MagentaMusik Prio" kommen Kunden leichter an Tickets bekannter Künstler durch ein Vorkaufsrecht von bis zu 48 Stunden.

Hinweis: Das Portal t-online.de ist ein unabhängiges Nachrichtenportal und wird seit 2015 von der Ströer Digital Publishing GmbH betrieben.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung der Deutschen Telekom
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website