• Home
  • Digital
  • Computer
  • Automatische Wiedergabe: So wird das iPhone vom Windows-Computer wieder erkannt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild für einen TextSchüsse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild für einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild für einen TextGeorg Kofler bestätigt seine neue LiebeSymbolbild für einen Text"Tatort"-Umfrage: Stimmen Sie jetzt abSymbolbild für einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild für einen TextWeiteres Opfer bei Haiangriff in ÄgyptenSymbolbild für einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild für einen TextBadeunfall bei Summerjam – GroßfahndungSymbolbild für einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild für einen TextNachbarin findet Blutspritzer an HaustürSymbolbild für einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild für einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

So wird das iPhone vom Windows-Computer wieder erkannt

Von dpa
20.09.2018Lesedauer: 1 Min.
Manchmal taucht das iPhone nicht als verbundenes Gerät auf, wenn man es an den Rechner anschließt.
Manchmal taucht das iPhone nicht als verbundenes Gerät auf, wenn man es an den Rechner anschließt. Das kann an der abgestellten automatischen Wiedergabe liegen. (Quelle: Florian Schuh./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa/tmn) - Wer das iPhone als Massenspeicher an den PC anschließen will, etwa um Fotos auf den Computer herunterzuladen, hat manchmal ein Problem. Das Gerät taucht einfach nicht in der Seitenleiste des Windows-Explorers auf.

Das kann an der abgestellten automatischen Wiedergabe liegen, was schnell durch einen falsch platzierten Klick passieren kann. Es sind ein paar Klicks in der Systemsteuerung nötig, damit beim Anstöpseln des Telefons an einen Windows-7-Computer wieder gefragt wird, welche Aktion ausgeführt werden soll - also etwa Bilder übertragen oder Elemente wiedergeben.

Hier wird unter "Automatische Wiedergabe" nach ganz unten gescrollt und für das entsprechende iPhone die gewünschte Aktion eingestellt. Wer "Jedes Mal nachfragen" auswählt, erhält bei jedem Anstecken wieder den Fragedialog angezeigt und kann wählen, was geschehen soll.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
So prüfen Sie Ihr Betriebssystem auf Herz und Nieren
  • Rahel Zahlmann
  • Adrian Roeger
Von Rahel Zahlmann, Adrian Röger
WindowsiPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website