• Home
  • Digital
  • Smartphone
  • Insider: AirPods Pro 2 im Herbst mit neuen Funktionen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild für einen TextGeorg Kofler bestätigt seine neue LiebeSymbolbild für einen TextSechs Tote bei Gletscherbruch in ItalienSymbolbild für einen TextJeder Vierte von Energiearmut betroffenSymbolbild für einen TextWeiteres Opfer bei Haiangriff in ÄgyptenSymbolbild für einen TextAnna Netrebko zeigt ihre große SchwesterSymbolbild für einen TextHüpfburg-Unfall: Kinder schwer verletzt Symbolbild für einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild für einen TextBadeunfall bei Summerjam – GroßfahndungSymbolbild für einen TextWimbledon: Sensationslauf geht weiterSymbolbild für ein VideoGroße Nackt-Parade in MexikoSymbolbild für einen TextNachbarin findet Blutspritzer an HaustürSymbolbild für einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-Spekulation

Apple bringt neue AirPods auf den Markt

Von t-online, jnm

Aktualisiert am 09.05.2022Lesedauer: 2 Min.
AirPods Pro von Apple
AirPods Pro von Apple: Die In-Ear-Kopfhörer sind beliebt – mittlerweile aber fast drei Jahre alt (Quelle: David Levêque - Unsplash)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Apple überarbeitet seine beliebten Bluetooth-Kopfhörer und stellt im Herbst neue Modelle seiner AirPods vor. Optisch und technisch soll sich einiges ändern.

Was war der Spott auf Twitter groß, nachdem Apple im Herbst 2016 seine neuen kabellosen True-Wireless-Kopfhörer AirPods vorgestellt hatte. Die weißen Dinger mit den langen Stielen werde doch niemand tragen, war man sich in der Twitter-Community sicher. Schon wenig später lachte niemand mehr – die AirPods erwiesen sich vom Start weg als ein Megaerfolg für Apple.

Die genauen Absatzzahlen verrät Apple zwar nicht – aber ein wesentlicher Anteil der 38 Milliarden US-Dollar Umsatz, die das Unternehmen im Bereich "Wearables, Home and Accessories" für das Jahr 2021 vermeldete, dürfte auf die weißen Ohrstecker entfallen.

Die Ohrhörer sollen neue Farben bekommen

Nachdem Apple im vergangenen Herbst die Einstiegs-AirPods in der dritten Generation endlich einem lang erwarteten Redesign unterzogen hatte, sieht alles danach aus, als könnte nun auch eine neue Version der teureren AirPods Pro auf den Markt kommen.

Das zumindest berichtet der Apple-Experte Mark Gurman. Er schreibt, dass er im Herbst mit einer Auffrischung der Ohrhörer rechne, außerdem auch mit neuen Farben für die AirPod-Max-Kopfhörer.

Das Timing klingt sehr wahrscheinlich – zumal Nutzer, die die AirPods Pro bereits 2019 gekauft haben, langsam auch Probleme mit der Akkulaufzeit bekommen dürften. Apple verlangt für einen Batterietausch pro Hörer 55 Euro, beim Ladecase ebenfalls 55 Euro.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure Hauptstädte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der Präsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Verlustfreies Audioformat

Damit wird der Batterietausch für klassische AirPods (2. Generation neu: 149 Euro) gänzlich unwirtschaftlich – und auch bei den AirPods Pro dürften sich viele Kunden überlegen, ob sie nicht noch gut 100 Euro draufzahlen und dafür ganz neue Geräte erhalten.

Über die Neuerungen ist bislang kaum etwas bekannt. Die Kopfhörer sollen über ein neues Design verfügen – sicher auch, um sie gegen die AirPods der dritten Generation abzuheben. Außerdem sollen die Geräte ein verlustfreies Audioformat an die Ohren übertragen können. Denkbar wären auch weitere Funktionen – hier gibt es aber keine konkreteren Gerüchte.

Die Auffrischung im Herbst dürfte sicherlich auf dem diesjährigen iPhone-Event geschehen – vermutlich also in der ersten Septemberhälfte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AppleTwitter

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website