Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeDigitalSmartphone

Alle Fotos vom iPhone löschen: So funktioniert es


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFifa ermittelt gegen den DFBSymbolbild für einen TextTor-Gala bei Kamerun und SerbienSymbolbild für einen TextBizeps aufgepumpt: Kampfsportler in KlinikSymbolbild für einen TextEhemaliges Pionierlager versteigertSymbolbild für einen TextZwei Teenager in London erstochenSymbolbild für einen TextGoretzka überrascht mit ErkenntnisSymbolbild für einen TextDFB-Star Gündogan mit AnsageSymbolbild für einen TextDFB-Spieler hatten Ärger mit SecuritySymbolbild für einen TextBritney Spears wieder nackt: Fans besorgtSymbolbild für einen TextFrau bekommt fiese Absage von VermieterSymbolbild für einen TextSexarbeiterin erwürgt: Mann verurteiltSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Wagner erklärt Entgleisung im ZDFSymbolbild für einen TextKreuzworträtsel - knobeln Sie mit!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Alle Fotos vom iPhone löschen: So funktioniert es

t-online, Stefan Schunck

31.10.2022Lesedauer: 2 Min.
Fotos auf dem iPhone löschen: Die Fotogalerie auf dem iPhone befindet sich in der "Fotos"-App.
Fotos auf dem iPhone löschen: Die Fotogalerie auf dem iPhone findet man in der "Fotos"-App. (Quelle: stock&people/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Manchmal ist es notwendig, alle Fotos vom iPhone zu löschen. Wir geben Ihnen eine Anleitung, wie Sie das flott erledigen können.

Vielleicht benötigt Ihre Navigations-App Platz für ein großes Offlinekarten-Update oder iOS kann nicht auf den neuesten Stand gebracht werden. Womöglich funktionieren auch andere Anwendungen nicht mehr ordnungsgemäß. Unter Umständen hat Ihr iPhone Sie sogar schon darüber informiert, dass der Speicherplatz knapp wird. Dann ist es dringend notwendig, das Gerät aufzuräumen und größere Datenmengen loszuwerden. Eine geeignete Maßnahme ist es zum Beispiel, alle Fotos vom iPhone zu löschen.

So löschen Sie alle Fotos von Ihrem iPhone

Haben Sie Ihre Bilder bereits lokal auf dem PC oder in einem Online-Speicher gesichert, können Sie sich nun daran machen, alle Fotos vom iPhone zu löschen. Falls Sie Ihr Gerät mit der iCloud synchronisieren, beachten Sie, dass Bilder aus dieser ebenfalls gelöscht werden, wenn Sie sie vom Gerät entfernen. Um Speicherplatz freizugeben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Foto-App.
  2. Navigieren Sie unten links zum Punkt "Mediathek".
  3. Klicken Sie oben rechts auf "Auswählen".
  4. Nun können Sie die Bilder einzeln antippen oder per Wischgeste mehrere oder alle Fotos markieren.
  5. Betätigen Sie anschließend unten rechts das Papierkorb-Symbol. Damit haben Sie alle Fotos aus Ihrer Mediathek entfernt.

Gelöschte Fotos endgültig vom iPhone entfernen

Haben Sie die Schritte befolgt, befinden sich die Fotos zwar nicht mehr in Ihrer Mediathek, sind aber nach wie vor im Papierkorb Ihres iPhones vorhanden. Dort werden sie 30 Tage lang zwischengespeichert und dann automatisch entfernt. Wenn Sie alle Fotos sofort final vom iPhone löschen wollen, funktioniert das so:

  1. Öffnen Sie die Foto-App.
  2. Wählen Sie in der Leiste unten den Reiter "Alben".
  3. Scrollen Sie ganz runter zum Punkt "Zuletzt gelöscht". Daneben sollte Ihnen schon die Anzahl der Dateien im Papierkorb angezeigt werden. Öffnen Sie den Ordner.
  4. Tippen Sie oben rechts auf "Auswählen".
  5. Unten links finden Sie nun den Button "Alle löschen".
  6. Es öffnet sich ein Menü, das Ihnen in roter Schrift die Anzahl der zu löschenden Bilder anzeigt. Wenn Sie diesen Punkt betätigen, sind alle Fotos von Ihrem iPhone endgültig gelöscht.

Sie können in den Einstellungen nachschauen, wie viel freier Speicherplatz Ihnen nun zur Verfügung steht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • support.apple.com: "Fotos auf dem iPhone oder iPad löschen" (Stand: 24.10.2022)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Funklöcher: Wissing erhöht Druck auf Netzbetreiber
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken
Apple iOSiPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website