t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalAktuelles

Nothing Phone 1: Hype-Handy bekommt einen Nachfolger


Nothing Phone 1 bekommt Nachfolger

Von t-online, sha

Aktualisiert am 31.01.2023Lesedauer: 2 Min.
imago images 170210167
Nothing Phone 1: Der Nachfolger des Smartphones soll in diesem Jahr erscheinen. (Quelle: IMAGO / Zoonar.com / Timon Schneider)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit dem Nothing Phone 1 brachte Hersteller Nothing im vergangenen Jahr ein schickes Smartphone auf den Markt. Jetzt wurde der Nachfolger angekündigt.

Kurz vor dem Start der Handy-Messe Mobile World Congress in Barcelona hat der britische Hersteller Nothing sein Nothing Phone 2 angekündigt. Nothing-Gründer und Chef Carl Pei sagte dem Magazin "Inverse", dass das neue Smartphone "mehr Premium" sein werde und noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Mit "mehr Premium" meint Pei eine höherwertige Technik als beim ersten Smartphone des Unternehmens. Das wurde im vergangenen Jahr veröffentlicht und war mit seiner transparenten und beleuchteten Rückseite zwar eine schicke Abwechslung auf dem Smartphone-Markt.

Mit der eingebauten Hardware war das Handy aber nur in der gehobenen Mittelklasse angesiedelt. Das Gerät hatte einen Snapdragon 778G-Prozessor, 128 oder 256 GB Speicher und war mit 8 oder 12 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Kostenpunkt: zwischen 470 und 550 Euro.

Das Nothing Phone 2 könnte laut Peis Aussagen demnach im höherpreisigen Segment angesiedelt sein und damit den Top-Smartphones von Samsung, LG und Apple Konkurrenz machen. Details zu den eingebauten Komponenten nannte Pei nicht.

Das Nothing Phone 2 kommt zuerst in den US-Markt

Mit dem Nothing Phone 2 will das britische Unternehmen zuerst den US-Markt anpeilen. Dort war der Vorgänger nicht offiziell veröffentlicht worden.

"Wir haben uns entschieden, den US-Markt zu unserer obersten Priorität zu machen", sagte Pei in dem Interview mit "Inverse". Der Grund: Ein Drittel der Käufer von Ohrhörern des Unternehmens komme aus den USA. Dort gebe es offenbar eine große Käuferschaft für Produkte von Nothing.

Zur Veröffentlichung des Nothing Phone 2 in anderen Märkten äußerte er sich Pei nicht.

Das Unternehmen Nothing war 2020 in London gegründet worden. Laut Pei habe sich die Mitarbeiterzahl im vergangenen Jahr von zuvor 200 Mitarbeitern auf 400 verdoppelt. Zu den Invvestoren des Jungunternehmens gehören unter anderem iPod-Erfinder Tony Fadell und der Reddit-CEO Steve Huffman.

Verwendete Quellen
  • inverse.com: "Nothing Phone confirmed for U.S. release in late 2023"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website