Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Galaxy-S7-Nachfolger: Samsung Galaxy S8 kommt mit eigener KI

Neues Samsung-Flaggschiff  

Galaxy S8 soll digitalen Assistenten erhalten

08.11.2016, 11:33 Uhr | t-online.de

Galaxy-S7-Nachfolger: Samsung Galaxy S8 kommt mit eigener KI. Samsung Galaxy S7 (Quelle: Hersteller)

Samsung Galaxy S7 (Quelle: Hersteller)

Samsung will sein kommendes Smartphone-Flaggschiff mit einem eigenen digitalen Assistenten ausstatten und damit "Google Now" und "Apple Siri" Konkurrenz machen. Wie die Agentur Reuters berichtet, soll der Helfer "Bixby" heißen.

Samsung wolle das Feld der digitalen Assistenten nicht kampflos preisgeben. Nach dem Einzug in das Samsung Galaxy S8, wie das Smartphone voraussichtlich heißen wird, sollen auch weitere Modelle damit aufgerüstet werden. Aber auch andere Geräte wie Fernseher oder Waschmaschinen sollen von Bixby profitieren.

Der Helfer soll mit einer eigenen KI (künstliche Intelligenz) ausgestattet sein, dadurch lernfähig sein und auch zielsicher auf Wünsche eingehen können, bei denen Siri & Co. passen müssen, weil Bixby Zusammenhänge aus dem Kontext erschließen könne.

Der Nachfolger des Galaxy S7 wird voraussichtlich auf dem Mobile World Congress im Februar 2017 vorgestellt.


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: