Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

"Kaizala" kommt: Microsofts WhatsApp-Konkurrent startet weltweit

"Kaizala" kommt  

Microsofts WhatsApp-Konkurrent startet weltweit

06.04.2019, 15:51 Uhr | str, avr, t-online.de

"Kaizala" kommt: Microsofts WhatsApp-Konkurrent startet weltweit. Microsofts Chat-App "Kaizala" im Google Play Store: Mit der neuen Büro-Software greift Microsoft "Slack" an. (Quelle: t-online.de/Laura Stresing)

Microsofts Chat-App "Kaizala" im Google Play Store: Mit der neuen Büro-Software greift Microsoft "Slack" an. (Quelle: Laura Stresing/t-online.de)

Microsoft veröffentlicht seine Messenger-App "Kaizala" weltweit für Office 365. Die kostenlose Software ähnelt in vielerlei Hinsicht WhatsApp, will aber eine andere Zielgruppe bedienen.

Neben Skype bietet Microsoft eine weitere App zum Nachrichtenaustausch: Kaizala. Die Software ist seit 2016 für Android und iOS verfügbar, bisher warb Microsoft dafür aber hauptsächlich im asiatischen. Jetzt startet die Pro-Version weltweit für Office-365-Kunden und soll in 40 Sprachen verfügbar sein.

Kaizala ähnelt von der Ausstattung Chat-Apps wie WhatsApp. Auch hier können Nutzer mit Freunden chatten, Gruppen erstellen und Dateien teilen. Allerdings bewirbt Microsoft die App vor allem für Unternehmen. Das zeigt sich in verschiedenen Funktionen: So lassen sich in Kaizala auch Meeting-Termine, Ankündigungen oder Checklisten erstellen und mit anderen Nutzern teilen. Video-Chats fehlen aber.

Zudem bietet Microsoft die Pro-Version der App für Office-365-Kunden kostenlos. Für gewöhnlich verlangt Microsoft dafür 1,50 Dollar im Monat. Die Pro-Version bietet unter anderem mehr Optionen für Gruppenverwaltung oder Analyse-Tools.

In Zukunft sind weitere Funktionen geplant, die die Teamarbeit erleichtern sollen. Langfristig könnte "Kaizala" so zum Konkurrenten für das beliebte Kollaborations-Tool "Slack" werden.
 


Im Google Play Store haben bisher mehr als eine Millionen Nutzer die App heruntergeladen. Über 10.000 Nutzer bewerteten sie durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen. Wer die App ausprobieren möchte, findet Sie zum kostenlosen Download im Google Play Store und App Store.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > WhatsApp

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe