HomeDigitalSmartphoneApple

Nächstes Apple-Smartphone: iPhone 12 bekommt wohl neues, kantiges Design


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMilitär-Putsch in WestafrikaSymbolbild für einen TextShow von Florian Silbereisen abgesagtSymbolbild für einen TextBericht: Mehr illegale EinreisenSymbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Raketen abSymbolbild für einen TextSPD-Chefin kritisiert BundesregierungSymbolbild für einen TextGorilla erfüllt 18-Jähriger letzten WunschSymbolbild für einen TextModeratorin legt Streit mit WDR beiSymbolbild für einen TextSohn von Mette-Marit liebt TV-StarSymbolbild für ein VideoArtillerie zerstört russischen PanzerSymbolbild für einen TextAusschluss von WM-Teilnehmer gefordertSymbolbild für einen TextFehler beim Überholen – Fahrer stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher schießt gegen RTL-StarSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Bericht: iPhone 12 bekommt neues, kantiges Design

Von t-online, jnm

Aktualisiert am 13.04.2020Lesedauer: 2 Min.
Aktuelle iPhones in einem Apple-Store: Die nächste Generation der Geräte könnte deutlich anders aussehen
Aktuelle iPhones in einem Apple-Store: Die nächste Generation der Geräte könnte deutlich anders aussehen (Quelle: C. Hardt/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Finanzdienst Bloomberg will erfahren haben, dass Apple seinem iPhone in diesem Jahr ein neues Design mit flachen Kanten, ähnlich dem iPad Pro verpasst. Auch die Größe soll sich ändern.

Apple will das Design seines Flaggschiffsmartphones offenbar deutlich ändern. Das berichtet der meist gut informierte Finanzdienstleister Bloomberg unter Berufung auf anonyme Quellen. Demnach werden die für Herbst erwarteten Nachfolger des iPhone 11 Pro und des iPhone 11 Pro Max flache Kanten aus Edelstahl haben, ähnlich dem Design des aktuellen iPad Pro.

Aufgrund der Corona-Krise könnten die neuen Geräte in diesem Jahr einige Wochen später vorgestellt werden als üblich, berichtet Bloomberg weiter. Üblicherweise präsentiert Apple seine neuen iPhones in der ersten oder zweiten Septemberwoche.

Das kantige Design des iPad Pro soll auch auf das iPhone 12 übertragen werden
Das kantige Design des iPad Pro soll auch auf das iPhone 12 übertragen werden

Weiterhin drei Kameralinsen

Die größte Version des kommenden iPhones soll zudem ein etwas größeres Display haben, als den 6,5-Zoll-Bildschirm des iPhone 11 Pro Max. Beide neuen Top-iPhones werden zudem weiterhin drei Kameralinsen auf der Rückseite bieten. Allerdings soll noch ein 3D-Lidar-System hinzukommen, wie beim erst vor kurzem vorgestellten iPad Pro. Gleichzeitig arbeite Apple daran, die Displayaussparung für Kamera und Lautsprecher (auch "Notch" genannt) künftig verschwinden zu lassen. In diesem Jahr könnte die Notch bereits kleiner ausfallen.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
US-Präsident Joe Biden: Die USA reagieren auf die Annexion ukrainischer Gebiete mit weiteren Sanktionen.
Biden: "Mr. Putin, missverstehen Sie nicht, was ich sage"
Symbolbild für ein Video
Ein nächster Schritt wäre für Putin nicht klug

Darüber hinaus werde Apple noch zwei weitere Geräte 2020 auf den Markt bringen: Einerseits ein kleines Bluetooth-Gerät, mit dessen Hilfe man seine Tasche, seinen Geldbeutel oder ähnliches wiederfinden können soll. Solch ein Gerät war bereits für das vergangene Jahr erwartet worden.

Außerdem arbeite Apple derzeit an einem kleineren Home Pod. Er soll nur etwa halb so groß sein wie Apples derzeitiger Smartspeaker und auch deutlich günstiger, berichtet Bloomberg.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bloomberg: Apple Plans iPad-Like Design for Next iPhone, Smaller HomePod
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AppleiPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website