Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalSmartphoneWhatsApp

WhatsApp-Status Video: So gelingt das Weiterleiten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStalingrad-Rede: Putin droht DeutschlandSymbolbild für einen TextDax geht durch die DeckeSymbolbild für einen TextBerlin: Grüne rutschen in Umfrage abSymbolbild für ein VideoMann stört Löwe – der schnappt zuSymbolbild für einen TextDieb klaut 61 Diamanten aus ICESymbolbild für ein VideoMasturbation? Grünen-Frau zeigt TattooSymbolbild für einen TextSchweiger zieht Hollywood-Rolle an LandSymbolbild für einen TextNina Bott im MinirockSymbolbild für ein VideoLottomillionärin startet Erotik-KarriereSymbolbild für einen TextFrau findet Waffenarsenal im SchlafzimmerSymbolbild für einen TextEinsturzgefahr: S-Bahnhof geräumt Symbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum überrascht mit Baby-AnsageSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

WhatsApp-Status: Wie Sie ein Video weiterleiten

t-online, Marc Stöckel

Aktualisiert am 11.01.2023Lesedauer: 3 Min.
WhatsApp-Status: Den Video-Status eines anderen können Sie per Bildschirmaufnahme speichern und teilen.
WhatsApp-Status: Den Video-Status eines anderen können Sie per Bildschirmaufnahme speichern und teilen. (Quelle: fizkes/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wenn Sie im WhatsApp-Status eines Kontakts ein tolles Video sehen, können Sie es mit ein paar einfach Tricks speichern und in Ihrem eigenen Status teilen.

Oft sind die Statusmeldungen anderer Personen spannend, gerade auch Videos, die über den Status geteilt werden. Warum also nicht die Videos der Kontakte kopieren und über den eigenen WhatsApp-Status weiterleiten? Klingt zunächst einfach, ist es aber nicht. Denn der Messenger hat keine eigene Funktion dafür. Allerdings gibt es einen Weg, mit dem Sie trotzdem ans Ziel kommen.

WhatsApp-Statusvideo speichern

Während sich von Texten und Bildern Screenshots erstellen lassen, um sie zu speichern und gegebenenfalls weiterzuleiten, benötigen Sie im Fall bewegter Inhalte einen Screen-Recorder. Dieser erlaubt es Ihnen, den gesamten Bildschirminhalt Ihres Smartphones aufzuzeichnen und in einer Videodatei abzulegen.


Das sind die beliebtesten WhatsApp-Funktionen

WhatsApp Symbolbild
WhatsApp Sprachnachricht
+4

Hier finden Sie einen Screen-Recorder

Die Betriebssysteme vieler moderner Smartphones verfügen bereits vorab über ein solches Tool. Auf iPhones lässt sich beispielsweise im Kontrollzentrum ein Aufnahmeknopf ablegen. Und auch Android-Smartphones erlauben den Zugriff auf eine solche Funktion über die Schnelleinstellungen oder als vorinstallierte App. Halten Sie dafür nach den Begriffen "Bildschirmaufnahme" oder "Screen-Recorder" Ausschau.

Sofern Sie auf Ihrem Smartphone keine Aufnahmefunktion finden, suchen Sie je nach Gerät im Google Play Store oder im Apple App Store nach dem Stichwort Screen-Recorder. Dort gibt es zahlreiche Apps, die Ihnen die Aufzeichnung Ihres Bildschirminhaltes ermöglichen.

So zeichnen Sie die Statusmeldung auf

Um das Video im WhatsApp-Status Ihres Kontaktes, das Sie weiterleiten möchten, zu speichern, starten Sie zuerst die Aufnahme. Spielen Sie anschließend die Statusmeldung ab und beenden Sie danach die Aufzeichnung. Sie finden den fertigen Clip daraufhin in der Galerie Ihres Smartphones.

Beachten Sie jedoch, dass Ihre Aufzeichnung des Status niemals eine so hohe Qualität erreicht wie das von Ihrem Kontakt mit seiner Kamera aufgenommene Video. Das liegt daran, dass WhatsApp Medien vor dem Versand grundsätzlich komprimiert, um Datenvolumen und Speicherplatz zu sparen. Wenn Sie den Clip ohne Qualitätsverlust nutzen möchten, setzen Sie sich mit dessen Urheber in Verbindung, um ihn sich auf anderem Wege zukommen zu lassen.

Video in eigenen WhatsApp-Status kopieren

Nachdem Sie ein Video von der ursprünglichen Statusmeldung erstellt haben, können Sie dieses über Ihren eigenen WhatsApp-Status an Ihre Kontakte weiterleiten. Das gelingt folgendermaßen:

  1. Öffnen Sie den Messenger, wechseln Sie zum Tab Status und tippen Sie auf das Kamera-Symbol.
  2. Wischen Sie in dem angezeigten Bild Ihrer Smartphone-Kamera nach oben, um auf gespeicherte Medien zuzugreifen.
  3. Tippen Sie auf die zuvor erstellte Aufnahme.
  4. Schneiden Sie im Bearbeitungsmodus über die Zeitleiste am oberen Rand den Anfang und das Ende der Aufzeichnung ab, sodass nur der Teil des Videos übrig bleibt, in dem Sie den Status Ihres Kontaktes erfasst haben.
  5. Wenn Sie das Video ohne Ton teilen möchten, tippen Sie links unterhalb der Zeitleiste auf das Lautsprecher-Symbol. Bei deaktiviertem Sound ist dieses durchgestrichen. Tippen Sie es erneut an, wenn Sie den Status doch mit Musik im Hintergrund teilen möchten.
  6. Betätigen Sie abschließend die Schaltfläche Senden.

Status-Videos haben begrenzte Länge

Beachten Sie, dass ein Video im WhatsApp-Status eine maximale Länge von 30 Sekunden haben kann. Bei längeren Aufnahmen ist es erforderlich, diese in mehrere Teile zu splitten. Sofern Ihnen das in den Messenger integrierte Bearbeitungstool dafür zu unhandlich erscheint, lohnt es sich, wenn Sie im App-Store Ihrer Wahl ein Videoschnittprogramm herunterladen und dafür verwenden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • support.apple.com: "Bildschirm des iPhone, iPad oder iPod touch aufnehmen" (Stand: 29.09.2022)
  • samsung.com: "Screenshots und Bildschirmaufnahmen erstellen" (Stand: 06.01.2023)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So erstellen Sie Ihren WhatsApp-Status
AppleGoogle PlayiPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website