• Home
  • Digital
  • Elektronik
  • Spielkonsolen
  • Atari verklagt NestlĂ© wegen Breakout-Spot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextCorona-Herbst: Erste MaßnahmenSymbolbild fĂŒr einen TextTalk von Maischberger fĂ€llt ausSymbolbild fĂŒr einen TextSchlagerstars sorgen fĂŒr SensationSymbolbild fĂŒr einen TextNawalny muss unter Putin-PortrĂ€t sitzenSymbolbild fĂŒr einen TextFußball-Traditionsklub verkauftSymbolbild fĂŒr einen TextRekordpreise fĂŒr Lufthansa-TicketsSymbolbild fĂŒr ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild fĂŒr einen TextNĂ€chste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild fĂŒr einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild fĂŒr einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild fĂŒr einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Star wĂŒtet gegen Boris BeckerSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Atari verklagt Nestlé wegen Breakout-Spot

t-online, hd

21.08.2017Lesedauer: 1 Min.
Ärger um einen Werbespot: Kitkat Schokoriegel von NestlĂ©.
Ärger um einen Werbespot: Kitkat Schokoriegel von NestlĂ©. (Quelle: Dominic Lipinski/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Breakout, der Computerspiele-

Der besagte Spot fĂŒr den Schokoriegel "Kitkat" soll 2016 im TV gelaufen sein. Darin wird laut Atari ein Computerspiel gezeigt, das stark an das Atari-Spiel "Breakout" erinnere.

Weil NestlĂ© keine Rechte an "Breakout" habe, zieht Atari nun vor Gericht. Atari wirft dem Konzern sogar vor, "bewusst kopiert zu haben". Sowohl die Gestaltung als auch die Idee seien ĂŒbernommen worden. Dies sei kein Versehen, erklĂ€rt Atari.

Schon der Name lautet "Breakout"

In der Tat trÀgt sogar der Titel den Namen "Kit Kat: Breakout". Darin spielen die Darsteller ein Spiel, dass dem Original sehr Àhnlich sieht, nur sind die Steine durch Schokoriegel ersetzt. Bei "Breakout" sind hier farbige Mauersteine zu sehen.

NestlĂ© bestĂ€tigte der BBC, dass der Werbespot existiert. Er soll 2016 aber nur in Großbritannien gesendet worden sein. NestlĂ© habe nicht vor, den Spot erneut auszustrahlen. Warum Atari erst rund ein Jahr spĂ€ter dagegen juristisch vorgeht, ist nicht bekannt. NestlĂ© hat den strittigen Spot offenbar inzwischen auch auf verschiedenen Videoplattformen löschen lassen.

Tipp: Mit diesem Google Doodle können Sie Breakout im Browser spielen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website