Sie sind hier: Home > Digital >

Jetzt lassen sich Steam-Spiele aufs iPhone streamen

Neue App  

Jetzt lassen sich Steam-Spiele aufs iPhone streamen

17.05.2019, 15:36 Uhr | dpa

Jetzt lassen sich Steam-Spiele aufs iPhone streamen. Eine Frau spielt am Smartphone (Symbolbild): Steam-Nutzer können ihre Spiele auf Android- oder iOS-Geräte streamen.  (Quelle: Getty Images)

Eine Frau spielt am Smartphone (Symbolbild): Steam-Nutzer können ihre Spiele auf Android- oder iOS-Geräte streamen. (Quelle: Getty Images)

Steam-Nutzer haben die Möglichkeit, ihre Spiele auf ihr Smartphone oder Tablet zu streamen. Bisher war das nur mit Android-Geräten möglich – doch das hat sich jetzt geändert.

Nutzer der Game-Plattform Steam können ihre Spiele nun auch auf iPhones und iPads streamen. Voraussetzung dafür ist zum einen die Installation der Steam-Link-App auf dem jeweiligen Apple-Mobilgerät und ein Computer (Windows, Mac oder Linux) mit gestartetem Steam-Programm.



Zum anderen müssen sich Smartphone oder Tablet sowie der Rechner im selben WLAN-Netz befinden. Dann fehlen nur noch Steam-Controller oder von Apple zertifizierte Gamepads mit MFi-Logo, um das Spiel steuern zu können. Denn das Mobilgerät fungiert nur als Bildschirm. Klicken Sie hier, um zur App im App Store zu gelangen.

Bislang war das Streamen von Steam-Spielen nur an Android-Geräte möglich. Klicken Sie hier, um zur App im Google Play Store zu gelangen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal