Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik >

Sonos: Neue Premium-Soundbar fürs Heimkino vorgestellt

Sonos Arc  

Neue Premium-Soundbar fürs Heimkino vorgestellt

06.05.2020, 07:51 Uhr | str, t-online

Sonos: Neue Premium-Soundbar fürs Heimkino vorgestellt. Neue Sonos-Produkte: Der Audio-Spezialist bringt eine Premium-Soundbar für das Heimkino auf den Markt.  (Quelle: Hersteller/Sonos)

Neue Sonos-Produkte: Der Audio-Spezialist bringt eine Premium-Soundbar für das Heimkino auf den Markt. (Quelle: Sonos/Hersteller)

Der Lautsprecherhersteller Sonos hat seine neue Produktpalette vorgestellt. Im Mittelpunkt steht eine Premium-Soundbar für das Heimkino. 

Lautsprecherhersteller Sonos hat seine neue Soundbar präsentiert: "Sonos Arc". Das System unterstützt mehrere Sprachassistenten, Dolby Atmos und einen Kino-Sound, der sich automatisch an die Umgebung und den Inhalt anpasst. Dolby Atmos ist ein Audiostandard, der von mehr als 25 Video-Streamingdiensten und TV-Sendern ausgeliefert wird. 

Dank intelligenter Software hebt die "Sonos Arc" beispielsweise Dialoge klarer hervor oder liefert starke Bässe. Das soll sowohl bei TV-Inhalten als auch beim Streaming von Filmen, Serien und beim Zocken mit der Konsole ein besonderes Klangerlebnis garantieren. Im Nachtmodus wird die Lautstärke bei Bedarf in besonders lauten Szenen unterdrückt, zum Beispiel bei Explosionen. 

Ein Subwoofer, eine Soundbar und zwei Lautsprecher von Sonos: Das ganze Set kostet gut 2.800 Euro.  (Quelle: Hersteller/Sonos)Ein Subwoofer, eine Soundbar und zwei Lautsprecher von Sonos: Das ganze Set kostet gut 2.800 Euro. (Quelle: Sonos/Hersteller)

Auch Musik lässt sich mit der Soundbar in Hifi-Qualität abspielen, selbst wenn der Fernseher nicht eingeschaltet ist. Passend dazu hat Sonos kürzlich seine eigenen kostenlosen Internetradiosender angekündigt. Anders als beim Musik-Streaming werden die Inhalte von dem Anbieter, nicht vom Nutzer kuratiert. Abogebühren werden keine fällig, da die Sender durch Werbung finanziert werden. Nutzer können aus 30 Kanälen wählen, die unterschiedliche Genres bedienen. 

Die Soundbar kommt am 10. Juni für 899 Euro auf den Markt und kann auf sonos.com vorbestellt werden. 

Im Inneren der gut 1 Meter langen Lautsprecheranlage arbeiten elf Treiber. Zwei davon sind nach oben gerichtet. Dadurch wird der Klang von der Decke reflektiert und es entsteht ein räumlicher Eindruck. Die Soundbar kann entweder vor dem Fernseher aufgestellt oder mit einer speziellen Wandhalterung darunter befestigt werden. Die Steuerung funktioniert via Sonos App, TV-Fernbedienungen, Apple AirPlay 2 oder Sprachassistent. Sowohl Amazon Alexa als auch Google Assistant sind verfügbar. 

Neue Sonos-Lautsprecher: Der Audio-Spezialist hat seine neuen Soundanlagen für Musik und Heimkino vorgestellt.  (Quelle: Hersteller/Sonos)Neue Sonos-Lautsprecher: Der Audio-Spezialist hat seine neuen Soundanlagen für Musik und Heimkino vorgestellt. (Quelle: Sonos/Hersteller)

Ergänzen lässt sich das Heimkino-System durch einen neuen Subwoofer (3. Generation) und zwei Stereo-Lautsprecher von Sonos. Mit dem Sonos Five präsentiert der Hersteller den Nachfolger des Play:5 mit mehr Speicher und verbesserter Leistung. Die Lautsprecher können einzeln oder als Stereo-Paar eingesetzt werden und lassen sich quer oder aufrecht aufstellen.  

Der Sonos Subwoofer kostet 799 Euro, ein Sonos Five ist für 579 erhältlich.  Alle Geräte sind ab dem 10. Juni in schwarz und weiß verfügbar und können auf sonos.com vorbestellt werden. 

Verwendete Quellen:
  • Sonos Pressemitteilung

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik

shopping-portal