Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeDigitalAudio

Spotify: Streaming-Dienst startet neues Abomodell für Paare und Zweier-WGs


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSelenskyj kritisiert Klitschkos ArbeitSymbolbild für einen TextAirline verbietet Personal graue HaareSymbolbild für einen TextUSA verbannen chinesische HandysSymbolbild für einen TextPolizei findet Gold in SockenSymbolbild für einen TextUnion fordert erneuten StresstestSymbolbild für einen Text2.500 Nackte stellen sich an Strand aufSymbolbild für einen TextBahn-Vorstand: Die Lage droht zu kippenSymbolbild für einen TextNachbar sägt Doppelhaus in der Mitte durchSymbolbild für einen TextDésirée Nick oben ohne im BallkleidSymbolbild für einen TextMann fällt von KreuzfahrtschiffSymbolbild für einen TextPitbull tötet Chihuahua vor SupermarktSymbolbild für einen Watson TeaserSat.1: Promi zeigt sich fast nackt Symbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Spotify startet neues Abomodell

Von dpa
Aktualisiert am 02.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Mit Spotifys neuem Abomodell Premium Duo können Paare oder Zweier-WGs auch auf eine gemeinsame Playlist zugreifen.
Mit Spotifys neuem Abomodell Premium Duo können Paare oder Zweier-WGs auch auf eine gemeinsame Playlist zugreifen. (Quelle: Fabian Sommer/dpa/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es gibt Musikstreaming-Abos bereits zum Beispiel für Singles, Familien und Studierende. Nun nimmt Spotify eine weitere Zielgruppe ins Visier: Zwei, die unter einem Dach wohnen.

Der Musikstreaming-Dienst Spotify hat ein neues Abomodell für Paare und Zweier-WGs eingeführt. Es heißt Premium Duo und kann von zwei Menschen genutzt werden, die unter derselben Adresse gemeldet sind. Jeder Nutzer bekommt aber ein eigenes, unabhängiges Konto.


So machen Sie aus Ihrer Fritzbox einen Heimserver

Besitzer einer Fritzbox können Zuhause schnell und ohne teure Hardware einen Heimserver einrichten – mithilfe ihres Routers. Wir zeigen, was Sie dafür tun müssen.
Öffnen Sie einen Browser auf Ihrem Rechner oder Smartphone. Geben Sie nun in der Adressleiste die IP-Adresse Ihres Routers ein. Für gewöhnlich lautet diese 192.168.0.1 oder 192.168.1.1. Bei einer Fritzbox können Sie auch "http://fritz.box" tippen. Loggen Sie sich mit Nutzernamen und Passwort des Routers ein. Diese Informationen finden Sie entweder auf dem Gerät oder in dessen Anleitung.
+16

Das Abo kann – wie im Streaming-Markt üblich – jederzeit gekündigt werden. Als Besonderheit können beide Nutzer jeweils auf eine gemeinsame Playlist namens Duo Mix zugreifen, die automatisch aus gemeinsamen Lieblingsongs zusammengestellt werden soll.

Premium Duo kostet dem Unternehmen zufolge knapp 13 Euro im Monat. Der Standardpreis von Musikstreaming-Diensten beträgt für Einzelabos jeweils rund 10 Euro, für Familienabos rund 15 Euro und für Einzelabos mit HiFi-Musikqualität rund 20 Euro. Spotify bietet zudem für Studierende ein ermäßigtes Einzelabo für 5 Euro monatlich an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Amazon greift mit Prime-Abo Spotify und Apple Music an
Spotify

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website