Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextAldi-Erben verlieren vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextGoogle ist in Russland pleiteSymbolbild f├╝r einen TextWetterdienst warnt vor schweren UnwetternSymbolbild f├╝r einen TextGisele B├╝ndchen legt Alkoholbeichte abSymbolbild f├╝r einen TextHaftstrafe f├╝r Missbrauchs-HandballtrainerSymbolbild f├╝r ein VideoRussischer Vormarsch durch Explosion gestopptSymbolbild f├╝r einen TextEintracht-Fan nach Sturz schwer verletztSymbolbild f├╝r einen TextAlena Gerber l├Ąsst f├╝r Peta die H├╝llen fallenSymbolbild f├╝r einen TextBitburger-Chef gibt Posten aufSymbolbild f├╝r einen TextDas machen WLAN-Nutzer h├Ąufig falschSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Android-Scanner f├╝r fremde Airtags

Von dpa
27.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Auch ohne iPhone eine Chance, Apples Airtags in der Umgebung aufzup├╝ren: Die Tracker-Detect-App f├╝r Android-Smartphones.
Auch ohne iPhone eine Chance, Apples Airtags in der Umgebung aufzup├╝ren: Die Tracker-Detect-App f├╝r Android-Smartphones. (Quelle: Till Simon Nagel/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa/tmn) - Apple hat mit Hilfe seiner iPhones und iPads sowie mit den Funkstandards Bluetooth und Ultra-Breitband sein weltweites, vergleichsweise engmaschiges "Wo ist?"-Netzwerk eingerichtet. Um Gegenst├Ąnde von der Tasche ├╝bers Fahrrad bis hin zum Schl├╝sselbund dar├╝ber zu suchen und zu finden, braucht es nur einen kleinen Airtag-Anh├Ąnger, der an dem jeweiligen Gegenstand angebracht wird.

Die Ortung l├Ąuft dann ├╝ber ein iPhone oder iPad mit der "Wo ist?"-App. Da Airtags klein (drei Zentimeter Durchmesser), d├╝nn (0,8 Zentimeter), leicht (11 Gramm), ausdauernd (Knopfzelle h├Ąlt gut ein Jahr) und auch noch gegen Wasser und Staub gesch├╝tzt sind, w├Ąre es ein Leichtes, sie missbr├Ąuchlich einem Menschen unterzuschieben.

Stalking & Co vorbeugen

Um Stalking & Co vorzubeugen, erhalten iPhone-Nutzerinnen und -Nutzer eine Warnung im Display angezeigt, wenn sie dauerhaft einen fremden Airtag mit sich herumtragen. Um auch andere Menschen, zum Beispiel solche mit Android-Ger├Ąten, vor m├Âglicher ├ťberwachung und Verfolgung zu sch├╝tzen, sollen Airtags au├čerdem nach sp├Ątestens 24 Stunden einen Alarmton ausgeben, wenn sie dauerhaft in der N├Ąhe eines Menschen sind, der kein iPhone bei sich tr├Ągt. Allerdings kann man den kleinen Lautsprecher im Airtag lahmlegen, wenn man es darauf anlegt.

Wohl auch deshalb hat Apple nun auch eine Scanner-App f├╝r Airtags in den Google Play Store eingestellt. Sie hei├čtTracker Detectund soll Nutzerinnen und Nutzern mit Android-Smartphones die M├Âglichkeit geben, etwaige ├ťberwachungsversuche abzuwehren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Amok-Alarm an Schule: Mann schie├čt mit Armbrust
Spezialeinsatzkr├Ąfte: Der T├Ąter war am Morgen ins Oberstufengeb├Ąude der Schule eingedrungen.


Anleitung zum Ausschalten

Findet Tracker Detect einen fremden, unbekannten Airtag in der N├Ąhe, l├Ąsst sich ├╝ber die App der Befehl geben, dass auf dem Airtag ein Ton ausgegeben wird, um ihn leichter finden zu k├Ânnen. Die App enth├Ąlt au├čerdem eine Anleitung, wie man fremde Airtags ausschalten kann.

Zudem erkl├Ąrt Apple in Tracker Detect, wie man per NFC aus einem Airtag die Seriennummer und etwaige eingespeicherte Verlusthinweise des Besitzers oder der Besitzerin ausliest. Handelt es sich doch nur um einen verlorenen oder vermissten Airtag, ist mit Hilfe dieser Angaben eine R├╝ckgabe m├Âglich.

Warnungen wie auf dem iPhone, wenn man einen fremden Airtag mit sich herumtr├Ągt, gibt es via Tracker Detect allerdings nicht. Und schon gar nicht ist dar├╝ber die Grundfunktion des Systems gegeben, eigene mit Airtags versehene Gegenst├Ąnde aufzusp├╝ren, wenn man sie sucht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
AppleiPhone

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website